Search billions of records on Ancestry.com
   



Geschichte der Deutschen in Syracuse und Onondaga County
Nebst Kurzen Biographien
von Beamten und Hervorragenden Buergern

Jakob Schafer
Jakob Schafer
[Photo appears on page 39.]

Biographische Skizzen


Jacob Schaefer

Jacob Schaefer, geboren am 18. Mai. 1822 in Gimbsheim, Hessen-Darmstadt, besuchte die heimathliche Gemeindeschule und widmete sich dann der Landwirthschaft. Im Jahre ’57 entschloss er sich zur Auswanderung nach Amerika und kam nach einer Seereise von 85 Tagen auf einem Segelschiff der Bremer-Linie am 27. Dez. 1851 in New York an. Am 4. Jan. ’52 kam er nach Syracuse, wo er seitdem beständig wohnt. Er war 22 Jahre Constabler der jetzigen 16., früher 2. Ward und ist allgemein bekannt und beliebt. Am 27. Sept. ’53 verheirathete er sich mit Fräul. Elisabetha Hessler, aus welcher Ehe 9 Kinder entsprossen, wovon 1 starb. Die noch lebenden 8 Kinder sind die folgenden: Jacob, Karl A., Elisabeth K., Georg C., Wilhelmina K., Johann C., und Friedrich W. Schäfer und Frau Joseph H. Rees. [page 292]





BACK to Geschichte Biographies List

BACK to Geschichte Contents Page

Home