Search billions of records on Ancestry.com
   



Geschichte der Deutschen in Syracuse und Onondaga County
Nebst Kurzen Biographien
von Beamten und Hervorragenden Buergern

Georg Saul
Georg Saul
[Photo appears on page 21.]

Biographische Skizzen


Georg Saul

wurde geboren im Jahre 1817 in Hessen-Cassel, besuchte in seiner Jugend die Schulen seiner Heimath, ging dann aufs Gymnasium und studirte schliesslich Theologie auf der Universität zu Heidelberg. Im Jahre ’40 wanderte er nach Amerika aus, wohnte kurze Zeit in Albany und kam dann (im selben Jahre noch) nach Syracuse, wo er eine mannigfaltige Thätigkeit als Prediger, Editor und Geschäftsmann entwickelte. Er bekleidete mehrere öffentliche Aemter namentlich im New Yorker Zollhaus (1863), wo er mehrere Jahre verblieb, dann in Missouri wieder ins Predigtamt eintrat bis sein zunehmendes Alter ihn zur Ruhe nöthigte. Seine letzten Lebensjahre verbrachte er in Syracuse, wo er ’86 starb. Er war mit Fräulein Julia Hoffendahl verheirathet und hatte 7 Kinder, wovon noch 4 leben: Frau Col. E. S. Jenney, Frau E. F. Adams (in Chicago), H. G. Saul und C. F. Saul, der wohlbekannte hiesige Geschäftsmann. [page 291]






BACK to Geschichte Biographies List

BACK to Geschichte Contents Page

Home