Search billions of records on Ancestry.com
   



Geschichte der Deutschen in Syracuse und Onondaga County
Nebst Kurzen Biographien
von Beamten und Hervorragenden Buergern

Johann Rees
Johann Rees
[Photo appears on page 143.]

Biographische Skizzen


Johann Rees

geboren am 31. Dezember 1834 in Horben bei Freiburg im Breisgau, besuchte die Gemeindeschule in seiner Heimath und erlernte das Schneiderhandwerk. In ’68 wanderte er nach Amerika aus, wohnte zuerst in New York und kam ’69 nach Syracuse. Im Jahre ’57 verheirathete er sich mit Fräulein Karolina Hettich, aus welcher Ehe 11 Kinder entsprossen, von welchen noch 5 am Leben sind, nämlich: August V. Rees, Hermine Meyer, Joseph H. Rees, Maria Ida Lougnot und Ida Carolina Rees. Herr Rees hat sich durch sein angenehmes Wesen viele Freunde erworben und wohnt in seinem schönen Heim, 708 Catherinestrasse. [page 290]



BACK to Geschichte Biographies List

BACK to Geschichte Contents Page

Home