Search billions of records on Ancestry.com
   



Geschichte der Deutschen in Syracuse und Onondaga County
Nebst Kurzen Biographien
von Beamten und Hervorragenden Buergern

Adam Metzger
Adam Metzger
[Photo appears on page 199.]

Biographische Skizzen


Adam Metzger

Adam Metzger, geboren am 12. Mai 1841 in Guntsheim, Hessen-Darmstadt, kam als 13jährigen Knabe mit seinen Eltern nach Amerika, wo sie sich in Syracuse niederliessen. In seiner Heimath hatte er die Ortsschule besucht und hier ging er bis zu seinem 17. Jahre in die öffentliche Schule. Darauf lernte er das Salzfässermachen, welches Geschäft damals blühte und das einzige, wofür damals baares Geld bezahlt wurde. Trotzdem seine Eltern Deutschland verlassen hatten, um ihre Söhne vor dem Militärdienst zu bewahren, ging er doch beim Ausbruch des Bürgerkrieges unter die Soldaten. Er und sein Bruder Philipp traten im September 1861 in’s 101. Regiment ein, weil sie glaubten, es sei ihre Pflicht, dem Adoptiv-Vaterland zu dienen. Alle Schlachten dieses Regiments, die im geschichtlichen Theil erwähnt werden, hat er mitgemacht. Nach dem Krieg erlernte er das Zimmermann-Handwerk bei Amos Mason (1866), für welchen er 16 Jahre lang arbeitete. Juni 1882 erhielt er unter Postmeister Chase eine Anstellung im Postamt, die er treulich und gewissenhaft bis auf diesen Tag verwaltet hat. Er ist Superintendent of the General Delivery Departement and Lock Boxes. Er gehört zur Salt City Loge A.O.U.W.; Onondaga-Loge I.O.K.P.; Walhalla-Mannie D.O.H.; Lilly Post G.A.R., in welchem er 4 Jahre Commandeur war. Ferner war er 4 Jahre Präsident der St. Peterskirche; Charter Member der Deutschen Wacht Loge und diente in allen Aemtern derselben bis zum Grossbarden D.O.H. vom Staate New York. Er verheirathete sich 1865 mit Fräulein Elisabeth Wermlinger und hatte 7 Kinder, welche ausser seiner ältesten Tochter noch alle leben. [page 280]





BACK to Geschichte Biographies List

BACK to Geschichte Contents Page

Home