Search billions of records on Ancestry.com
   



Geschichte der Deutschen in Syracuse und Onondaga County
Nebst Kurzen Biographien
von Beamten und Hervorragenden Buergern

Wilhelm Baumgras
Wilhelm Baumgras
[Photo appears on page 105.]

Biographische Skizzen


Wilhelm Baumgras

wurde am 8. Januar 1829 in Waldmohr, in der Rheinpfalz, geboren, wo er die dortige Schule besuchte und bald darauf (1844) nach Amerika auswanderte, wo er sich in Syracuse niederliess. Er war ein Anstreicher und arbeitete erst als Geselle, bis er sich selbstständig machte - Von 1864-1874 betrieb er das Geschäft gemeinsam mit seinem Bruder Friedrich. Er war ein erfolgreicher Geschäftsmann, hoch geachtet und oft mit politischen Ehrenstellen betraut. So war er u. a. von 1854-1865 Supervisor der alten 4. Ward und von 1874-1875 Polizei-Commissär. In 1850 verheirathete er sich mit Fräulein Ophelia P. Gales von hier, aus welcher Ehe 8 Kinder hervorgingen: Julius A., Clarence M., W. Horatio, Lucius C., Julia J., J. Henry, Augusta O. und Georg O. Baumgras. Er starb am 4. Juli 1885 und das von ihm gegründete Geschäft wurde von seinem Sohne, Julius A., weiter geführt, welcher in 1891 die Baumgras Decorating Co. daraus machte. [page 255]





BACK to Geschichte Biographies List

BACK to Geschichte Contents Page

Home