Search billions of records on Ancestry.com
   

Genealogie und Geschichte

im Großraum Aachen und Limburg (Deutschland, Niederlande und Belgien)
 



 Home | Genealogie | "Altbestände" | Geschichte | Online-Bibliothek | Was ist neu? | Linkliste | Impressum   


   
 
GENEALOGIE: 
- ASZENDENZEN
- Deszendenz von:
- INDEX Familienblätter
- Familien-Namensvorkommen:
- genealogische "Fixsterne":
Berufe:
 
 

Familienblatt von:

Lambert (Lennud) STEINMETZER

 

N. N.

Eltern:

 

 

Eltern:

 

geboren / getauft:

* geschätzt um 1615 
 

 

geboren / getauft:

~ geschätzt um 1615
 

Tod:

+ ? 15.01.1689 in Eynatten ?
 

  Tod:


 

Begraben:

 

  Begraben:

 

 

Heirat (Eheberedung):

Ort: 
Datum: vor 1640
Trauzeugen: 

Kinder dieser Ehe:

  1. * ca. 1640 - Agnes STEINMETZER
        [Familie]
         
  2. * ca. 1652 - Theodor STEINMETZER
        [Familie]
         
  3. * ca. 1653 - Anna STEINMETZER
         [Familie]
         

Wohnort (sh. auch Sohn Theodor):

In der Steuerliste von Neudorf aus 1681 (Seite 3, Zeile 28) findet man:

"Lennud Steynmetzer myt den neuwen buew" 

In der Steuerliste von Neudorf aus 1668 sind gar keine STEINMETZER genannt. Dafür aber "Ormis Vulckerich", der mit Joanna STEINMETZER (CM 599-600) verheiratet war. 

Diese Joanna könnte eine Schwester des Lambert sein.

Ormis VULCKERICH ist im Steuerverzeichnis Neudorf von 1681 nicht mehr zu finden. Er wohnt 1693 in Raeren im Haus 115 "ahn gen Wüsteney" und wird dort als "Villicus", also Pächter, aufgeführt. 

Es ist möglich, dass der vermutlich neu zugezogene Lambert STEINMETZER im Steuerverzeichnis von 1681 als "Lennud" eingetragen wurde (Lambert in Gülpen heißt "Lemmen") und 1689 als Verstorbener in den Kirchenbüchern von Eynatten wieder zu finden ist.

 

Lambert STEINMETZER ist derzeitige AHNENSPITZE.

Möglicher Weise ist er der am 21.06.1607 in Walhorn getaufte Sohn des Joannes STEINMETZER & Maria MERGELBIERS.

    1607-01-21 (W 1-16) Lambert STEINMETZER "Joannes von Houset" & MERGELBIERS MARIA	
    Paten: Girt SCHIFFER & Mergen HAPARTZ

oder er ist ein Sohn des Heinrich STEINMETZER:

    1607-06-17 (W 1-22) Derich STEINMETZER Henricus "up gen Lichtenbusch" & Sybill uxor	
    Paten: Henrich STEINMETZER & Tringen up gen Lichtenbusch

was ich für wahrscheinlicher halte wegen des vermuteten Sterbeortes Eynatten.

       Amt   :  Eynatten u. Hauset, rk, T / H / S /1676/1831               
       Urk.  : 1689/01/15                                                  
       +Datum: 15.01.1689                                                  
       Vst   : Steinmetzer, Lambertus, m,   , +15.01.1689    

Nach weiterführenden Hinweisen wird gesucht!

Das Familienblatt gehört

 


Quellen:

  1. Steuerlisten von Neudorf aus den Jahren 1668 und 1681 (Originale im Staatsarchiv Eupen)
  2. Verkartung der Kirchenbücher von Walhorn durch Chris Lintzen 
  3. Verkartung der Kirchenbücher von Walhorn durch Herrn Kohnen
  4. Verfilmungen der Original-Kirchenbücher von Walhorn
  5. Verkartung Eynatten auf CD 2 der WGfF
  6. => sh. Familienblätter der Kinder
  7. => sh. Deszendenz Lambert STEINMETZER
Bearbeitungsstand vom: 31.05.2004

 


© Marie-Luise Carl 2002 - 2010
Winckelmannstr. 13
40699 Erkrath
MLCarl@gmx.de