Search billions of records on Ancestry.com
   

Genealogie und Geschichte

im Großraum Aachen und Limburg (Deutschland, Niederlande und Belgien)
 



 Home | Genealogie | "Altbestände" | Geschichte | Online-Bibliothek | Was ist neu? | Linkliste | Impressum   


   
 
GENEALOGIE: 
- ASZENDENZEN
- Deszendenz von:
- INDEX Familienblätter
- Familien-Namensvorkommen:
- genealogische "Fixsterne":
Berufe:
 
 

Familienblatt von:

Gabriel Joseph MAAßEN

 

Anna Margaretha FRAN(T)ZEN

Eltern:

Wilhelm Joseph MAAßEN & Anna Sybilla KLINCKENBERG
 

 

Eltern:

Dionis Heinrich FRANTZEN & Elisabeth KLOTH

geboren / getauft:


~ 09.10.1794 in Aachen (St. Foillan) lt. Belegakte zur Heirat 
 

 

geboren / getauft:

* 24.05.1808 um 19:00 Uhr in Aachen
~  
 

Wohnort(e) chronologisch bis zur Heirat:
(sh. Eltern)
 

 

Wohnort(e) chronologisch bis zur Heirat:
(sh. Eltern)
 

Beruf(e):

Trödler (1834)
Spinner (1844)
 

  Beruf(e):

ohne Gewerbe (1850)
Büglerin (1855) 

Tod:

+ 26.04.1844 um 20:00 Uhr in Aachen, Jacobstraße 239, L. B [AC 514/1844]
 

  Tod:

+ nach dem 19.07.1862 in Aachen vermutl. (und vor 1868)
 

Heirat standesamtlich:

Ort - Standesamt/Urkunde
Aachen 287/1833
Datum
26.10.1833
Brautleute:
Gabriel Joseph MAASSEN, Wittwer von Maria Josepha MÜNSTERMANN, 39 Jahre, geb. zu Aachen, Trödler, 
Sohn von Wilhelm Joseph MAASSEN, verstorben, und Anna Sybilla KLINCKENBERG, wohnhaft zu Aachen
und
Anna Margaretha FRANTZEN, 25 Jahre, geb. zu Aachen, Büglerinn, wohnhaft zu Aachen,
Tochter von Dionis Heinrich FRANTZEN, verstorben, und Elisabeth KLOTH, wohnhaft zu Aachen
Trauzeugen
Jacob MÜNSTERMANN, 36 Jahre, ???, wohnhaft zu Aachen, Schwager des neuen Ehegatten [Bruder der verstorbenen ersten Ehefrau],
Stephan MAßEN, 26 Jahre, Spinner, wohnhaft zu Aachen, Bruder des neuen Ehegatten,
Johann Joseph ZIMMERMANN, 38 Jahre, Weber, wohnhaft zu Aachen, Freund des neuen Ehegatten,
Joh. Mathias Joseph FRANTZEN, 21 Jahre, Buchdrucker, wohnhaft zu Aachen, Bruder der neuen Ehegattin
Bemerkungen:

Die beiden Mütter und Jacob MÜNSTERMANN sind schreibend unerfahren.
Aufgebote

Am 06.10.1833 und 13.10.1833 an der Hausthür des Gemeindehauses zu Aachen.

Beilage:
Verzeichniß über diejenigen Geburts= und Sterbe=Urkunden, welch sich in dem Archiv der Stadt Aachen be=
finden, und bei Aufnahme des oben bezeichneten Heiraths=Aktes vorgelesen worden.

Anno 1794, den 9ten October wurde getauft:
Gabriel Joseph Sohn von Wilhelm Joseph MAßEN und von Anna Sybilla KLINCKENBERG

Anno 1808, den 24ten Mai wurde geboren:
Anna Margaretha Tochter von Dionis Heinrich FRANTZEN und von Elisabeth CLOTH

Anno 1832, den 31ten December starb: 
Maria Josepha MÜNSTERMANN Ehefrau von Gabriel Joseph MAAßEN

Anno 1816, den 18ten July starb:
Heinrich FRANTZEN Ehemann von Elisabeth KLOTH

 

Kinder dieser Ehe:

  1. Johann Heinrich MAAßEN
        Geburt: 
       
    16.08.1834 um 10:30 Uhr in Aachen, Anunciatenbachstraße No. 734, L. B [925/1834]
        Eltern: 
        Gabriel Joseph MAAßEN & Margaretha FRANZEN
        Zeugen:
        Carl WITTING, 46 Jahre, Polizey Agent, wohnhaft zu Aachen, 
        Joseph PIRATH, 48 Jahre, Schneider, wohnhaft zu Aachen
        Bemerkungen:
        die Urkunde wird von allen unterschrieben.
        Taufe: [Urkunde]
        Paten:
        [Familie]
        
  2. Johann Mathias MAASSEN
        Geburt: 
        19.05.1838 in Aachen [IGI]
        Eltern: 
        Gabriel Joseph MAASSEN & Margaretha FRANZEN
        Zeugen:
        
        
        Bemerkungen:
        
        Taufe: [Urkunde]
        Paten:
        gestorben: 
        
  3. Conrad MAASSEN
        Geburt: 
        20.01.1841 in Aachen [IGI]
        Eltern: 
        Gabriel Joseph MAASSEN & Margaretha FRANZEN
        Zeugen:
        
        
        Bemerkungen:
        
        Taufe: [Urkunde]
        Paten:
        gestorben: 
        
  4. Anna Maria MAASSEN
        Geburt: 
        20.03.1843 in Aachen [IGI]
        Eltern: 
        Gabriel Joseph MAASSEN & Margaretha FRANZEN
        Zeugen:
        
        
        Bemerkungen:
        
        Taufe: [Urkunde]
        Taufe: [Urkunde]
        Paten:
        gestorben: 
        

 

weitere Familiendaten:

In den Aushebungslisten der Franzosen von 1794 - 1814 (Stadtarchiv Aachen: Signatur 680 und 676) fand ich Gabriel Joseph MAAßEN als lfd. Nr. 184. Seine Größe wird mit 1,71 m angegeben, er wohnte bei seinem Vater. Sein Beruf wird angegeben mit "voiturier" (Fuhrmann, Kutscher) und der seines Vaters mit "cultivateur" (Landwirt). Eine Randbemerkung gibt an "384 B.", was vermutlich den Wohnort bezeichnet (Jakobstraße). Als besonderen Vermerk notiert der Beamte: "a un frere a l'armée" (hat einen Bruder bei der Armee).

Gabriel Joseph MAAßEN war in 1. Ehe mit Maria Josepha MÜNSTERMANN verbunden.

Heirat standesamtlich:

Ort - Standesamt/Urkunde
Aachen 135/1821
Datum
27.07.1821
Brautleute:
Gabriel Joseph MAASSEN, 26 Jahre, geb. zu Aachen, Spinner, 
Sohn von Wilhelm Joseph MAASSEN, Wirth, und Anna Sybilla KLINCKENBERG, einwilligend, wohnhaft zu Aachen
und
Maria Josepha MÜNSTERMANN, 23 Jahre, geb. zu Aachen, Näherinn, wohnhaft zu Aachen,
Tochter von Johan Peter MÜNSTERMANN, Schneider, und der Anna Maria FREUND, einwilligend, wohnhaft zu Aachen
Trauzeugen
Wilhelm Joseph MAASSEN, 63 Jahre, Wirth, wohnhaft zu Aachen, Vater des neuen Ehegatten
Johan Joseph GÜLICHER, 42 Jahre, Tanzmeister, wohnhaft zu Aachen, Schwager der neuen Ehegattinn
Johan Peter MÜNSTERMANN, 63 Jahre, Schneider, wohnhaft zu Aachen, Vater der neuen Ehegattinn
Jacob SCHOLLER, 37 Jahre, Tuchscherer, wohnhaft zu Aachen, Nachbar des neuen Ehegatten
Bemerkungen:

Die Urkunde wird von den beiden ersten Zeugen mit unterschrieben; die neuen Ehegatten und die beiden letzten Zeugen sind "schreibend unerfahren".
Aufgebote

Am 15. und 22.07.1821 an der Hausthür des Gemeindehauses zu Aachen.

Kinder dieser Ehe:

ANNA SIBILLA MAASSEN 
10 JUN 1822 Vital, Aachen Stadt, Rheinland, Preussen
Father: GABRIEL JOSEPH MAASSEN Family
Mother: MARIA JOSEPHA MUNSTERMANN

Die Witwe Margarethe MAAßEN ist im Adressbuch Aachen von 1850 noch in der Jakobstraße B 239 und ohne Gewerbe eingetragen. Im Adressbuch von 1855 wohnt sie auch noch dort und als Beruf ist "Büglerin" angegeben. Im Adressbuch von 1868 ist sie nicht mehr auszumachen.

 


Quellen:

  1. Heiratsurkunde und Beilage MAAßEN & FRANTZEN (AC 287/1833)
  2. Heiratsurkunde MAASSEN & MÜNSTERMANN (AC 135/1821)
  3. Geburtsurkunde Anna Margaretha FRANTZEN (AC 206/1808)
  4. Sterbeurkunde [Gabriel] Joseph MAAßEN (AC 514/1844)
  5. International Genealogical Index, hier Batch-Nr. Aachen wie im IGI-Index
  6. Geburtsurkunde Johann Heinrich MAAßEN (AC 925/1834)
  7. Heiratsurkunde und Beilage MAAßEN & BOURGUIGNON (AC 270/1862)
  8. Aushebungslisten von 1794 - 1814 im Stadtarchiv Aachen: Signatur 680 und 676
  9. Adressbücher Aachen 1850, 1855 und 1868.

 

Bearbeitungsstand vom: 19.12.2004

 


© Marie-Luise Carl 2002 - 2010
Winckelmannstr. 13
40699 Erkrath
MLCarl@gmx.de