Search billions of records on Ancestry.com
   

 

                                        

Emigrants from Kuppenheim

 

A - C    D - E    F - G    H - J    K - L    M - R    S - V    Wa    We - Z

Please note: dates are given as follows: day/month/year. 

Click here to view the meanings of abbreviations used in the column 'notes'.

Nachname /

surname

Vorname /given name        

Geburtsname

maiden name

Datum / date of Immigration 

immigrated to / immigriert nach

Geburtsdatum

date of birth

Sterbedatum

date of death

Bemerkungen /

Notes 

Kahn Hermann    1861/62 San Francisco, Kalifornien, Nordamerika 16.10.1832    seine Frau Jeanette geb. Weil und Kinder Julius und Berthold folgen 1862/63;  Kahn, Hermann, JBB Regest Nr. 122, S. d. Jonas Kahn u.d. Rebekka geb. Daniel Odenheimer: JBB Regest Nr. 114. Stadt A 1278 [1854]: Soldat, erhält 1854 einen Reisepaß  (vermutlich hatte Hermann Kahn schon 1854 die Auswanderung geplant. OSB Altdorf Regest Nr. 4098: Hermann wandert ~ 1861/62 nach Nordamerika aus. Er zieht später seine Frau und Söhne nach (siehe Fußnote zu JBB Regest Nr. 122).  StadtA 1070 Beil 89 [1874]: in Nordamerika; WBl Ra Nr. 35 [1863]: infolge richterlicher Verfügung wird die zur Gantmasse des entwichenen Bäckers Hermann Kahn von Kuppenheim gehörige Liegenschaft am 15.04.1863 auf dem Rathaus zu Kuppenheim im Zwangswege öffentlich versteigert: Die untere Hälfte einer zweistöckigen Behausung, Anteil an der Scheuer, Stallungen und Hofreiteplatz, neben Philipp Hirn und der Viktoriagasse zum Anschlag von 1.800 Gulden. Siehe auch JBB Regest Nr. 129.  
Kahn Ludwig     1871  Nordamerika   20.03.1855   S. d. Daniel Kahn u.d. Fanny geb. Hirschfelder: JBB Regest Nr. 121: StadtA A 1279 [1871].  
Kahn Salomon, genannt Walter Sally   1937  Amsterdam, Holland   24.03.1902  

1937  in Amsterdam, Holland; S. d. Maier Kahn u.d. Augusta geb. Roos: JBB Regest Nr. 128.

Kahn Sigmund     1886  Nordamerika 26.09.1868   S. d. David Kahn u.d. Sara geb. Kahn: JBR Regest Nr. 124: GLA 371/Zug.1932/37 Nr. 375; StadtA A 1279 [1886]: am 25.10.1886 über Bremen nach Amerika
Kastner Anton    1870  Nordamerika   25.06.1851   S. d. Aloys Kastner u.d. Hedwig geb. Walz: KFB Bd. III, S. 313: am 14.03.1870 nach Amerika; StadtA A 1279 [1869,1870].  
Kastner Benedikt     1883  Nordamerika   21.03.1867   S. d. Gregor Wolfgang Kastner u.d. Veronika geb. Baumstark: KFB Bd. III, S. 343; GLA 371/Zug.1932/37 Nr. 375; StadtA A 1279 [1883]: wandert zu seinem Bruder Melchior am 13.05.1883 zusammen mit Wilhelm Kiefer aus.  
Kastner Felizitas     1854  Alus.Keyon, Michigan, Nordamerika 13.11.1820   T.d. Bernhard Kastner u.d. Genoveva geb. Kolb
Kastner Franz    1868  Nordamerika 25.11.1846   S. d. Aloys Kastner u.d. Hedwig geb. Walz: KFB Bd. III, S. 313: Februar 1868 nach Amerika.
Kastner Franziska    ~1885  Philadelphia, Pennsylvania, Nordamerika   15.09.1864   T.d. Klemens Kastner u.d. Walburg geb. Wendelgaß: KFB Bd. III, S. 314; GLA 288/III 2222 [1902]: verheiratet mit Christof Reuß in Philadelphia, Staat Pennsylvania, Nordamerika.
Kastner Jakob     ~ 1885 Philadelphia, Pennsylvania, Nordamerika   25.07.1861   S. d. Klemens Kastner u.d. Walburg geb. Wendelgaß: KFB Bd. III, S. 314; GLA 288/III 2222 [1902]: in Philadelphia, Staat Pennsylvania, Nordamerika.
Kastner Johannes    1866  Nordamerika   30.01.1849   S. d. Aloys Kastner u.d. Hedwig geb. Walz: KFB Bd. III, S. 313: am 08.11.1866 nach Amerika; StadtA A 1279 [1866].
Kastner Konrad    1881  Nordamerika   29.11.1859   S. d. Alois Kastner u.d. Hedwig geb. Walz: KFB Bd. 1I1, S. 313; GLA 371/1932/37/375; StadtA A 1279 [1881]: wandert im Oktober 1881 aus; seine Geschwister waren alle bis auf zwei seiner Brüder schon ausgewandert; die Eltern wollten mit Sohn Konrad auswandern, muiiten aber wegen Erkrankung des Vaters davon Abstand nehmen.  
Kastner Maria    1922  in 1972: Fairfield, New York State, Nordamerika 05.08.1903   T.d. Peter Kastner u.d. Maria Juliana geb. Metz: KFB Bd. III, S. 316: in Amerika; Mitteilungsblatt Kuppenheim Nr. 30 vom 20.07.1972: Maria wanderte 1922 nach Nordamerika aus, heiratete dort einen deutschen Auswanderer namens Rapp und lebte 1972 in Fairfield, Staat New York; 1936 und 1972 besuchte sie ihre Heimatstadt Kuppenheim.
Kastner Maria Leopoldine    1854 Michigan City, County Laporte, Indiana, Nordamerika

1880  in Jeffersonville bei / near  Louisville, County Floyd, Indiana, Nordamerika  

08.11.1837   T.d. Bernhard Kastner u.d. Genoveva geb. Kolb: KFB Bd. III, S. 314: StadtA A 1278 [1854]; StadtA A 1061 [1858]: Maria Leopoldina, Ehefrau des John Rauschenberger, in Michigan City, County La Porte, Staat Indiana, Nordamerika; GLA 233/7946 [1880]: in Jeffersonville bei Louisville, County Floyd, Staat Indiana, Nordamerika  
Kastner Melchior     1870  Rochester, County Monroe, New York, Nordamerika 05.01.1854   S. d. Gregor Wolfgang Kastner u.d. Veronika geb. Baumstark: KFB Bd. III, S. 349: am 14.03.1870 nach Amerika; GLA 371/1932/37/375; StadtA A 1279 [1869]; StadtA R 178 S. 127 [1891]: in Amerika; GLA 288/II 766 [1905]: Melchior, in Rochester, County Monroe, Staat New York, Nordamerika, läßt in Kuppenheim ein Grundstück verkaufen.
Kastner Thekla     1854  unbekannt / unknown 24.09.1827   T.d. Fidel Kastner u.d. Veronika geb. Roos: KFB Bd. III, S. 315; StadtA A 1279 [1854].
Kastner Theodor    1852  Michigan City, County Laporte, Indiana, Nordamerika 12.12.1827   S. d. Bernhard Kastner u.d. Genoveva geb. Kolb: KFB Bd. III, S. 314: in Amerika; StadtA A 1278 [1852], StadtA A 1059 Beil 49 [1856], StadtA R 85 S. 86 [1860], StadtA R 87 S. 57 [1861]; GLA 233/7946 [1880]: in Michigan City, County Laporte, Staat Indiana, Nordamerika  
Kastner Theodor   1872  Nordamerika 10.05.1854   S. d. Aloys Kastner u.d. Hedwig geb. Walz: KFB Bd. III, S. 313: am 23.05.1872 nach Amerika; StadtA A 1279 (1872].  
Kaufmann Friedrich  (Fritz)   vor / befroe 1935 Brooklyn, New York, Nordamerika

1936 in Brooklyn, 17239 East 12th St., New York, Nordamerika  

03.04.1906   S. d. Emil Kaufmann u.d. Julie geb. Lehmann: JBB Regest Nr. 140; GLA 288/IV/III,35; II H 44/36: 1936 in Brooklyn, 17239 East 12th St., Staat New York, Nordamerika  
Kaufmann Julie Lehmann   12.10.1936  Brooklyn, New York, Nordamerika 01.07.1874   Witwe des Emil Kaufmann JBB Regest Nr. 140, T.d. Jakob Lehmann u.d. Sara geb. Geismar: JBB Regest Nr. 162; GLA 288/IV/III,35; II H 44/36: wandert nach dem Tode ihres Mannes am 12.10.1936 zu ihren Söhnen Friedrich und Max nach Brooklyn, Staat New York, Nordamerika, aus und entgeht so dem Holocaust.  
Kaufmann Max    vor / before 1935 Brooklyn, New York, Nordamerika  

1936 in Brooklyn, 1729 East 12th St., New York, Nordamerika  

12.03.1900   S. d. Emil Kaufmann u.d. Julie Lehmann: JBB Regesr Nr. 140; GLA 288/IV/III,35; II H 44/36: 1936 in Brooklyn, 1729 East 12th St., Staat New York, Nordamerika  
Kemper Friedrich    1854  Nordamerika  09.06.1841   S. d. Matthae Kemper u.d. Agnes geb. Warth: KFB Bd. III, S. 321; StadtA A 1278 [1854]; WBL Ra Nr. 69 [1854], Nr. 27 [1855]: wird des Staats- und Ortsbürgerrechts für verlustig erklärt; WBL Ra Nr. 6 [1862]: Friedrich bleibt bei der Konskription unentschuldigt aus.
Kemper Karolina     1857  Nordamerika 27.01.1848   T. d. Matthae Kemper u.d. Agnes geb. Warth: KFB Bd. III, S. 321; StadtA A 1279 [1857], StadtA R 79 S. 294 [1857]: die Stadt zahlt Matheus Kemper’s Kindern 20 Gulden Unterstützung zur Auswanderung; WBl Ra Nr. 69 [1854]
Kemper Margaretha     1854  Nordamerika   22.02.1834   T.d. Matthae Kemper u.d. Agnes geb. Warth: KFB Bd. III, S. 321; StadtA 1278 [1854]; WBL Ra Nr. 69 [1854], Nr. 27 [1855]:wird des Staats- und Ortsbürgerrechts für verlustig erklärt.  
Kemper Melchior    1857  Nordamerika   06.01.1845   S. d. Matthae Kemper u.d. Agnes geb. Warth: KFB Bd. III, S. 321; StadtA A 1279 [1857], StadtA R 79 S. 294 [1857]: die Stadt zahlt Matheus Kemper’s Kindern 20 Gulden Unterstützung zur Auswanderung; WB1 Ra Nr. 69 [1854].
Kemper Sebastian     1852  Nordamerika   26.02.1832   S. d. Matthae Kemper u.d. Agnes geb. Warth: KFB Bd. III, S. 321; StadtA A 1278 [1852]; WBl Ra Nr. 1 [1852], WBl Ra Nr. 69 [1854], WBL Ra Nr. 134 [1854]; Sebastian wanderte 1852 aus; 1854 beabsichtigt die verwitwete Mutter Agnes mit ihren Kindern dem Sohn Sebastian nachzureisen, nahm jedoch wahrscheinlich aus gesundheitlichen Gründen von der Auswanderung Abstand; lediglich die Kinder Friedrich, Margaretha und Thekla traten 1854 ohne Auswanderungserlaubnis die Reise nach Amerika an; als die Mutter 1856 starb, holten 1857 die Geschwister in Amerika die in Kuppenheim verbliebenen Geschwister Karolina, Melchior und Therese nach.
Kemper Thekla     1854  Nordamerika   13.09.1823   T. d. Matthae Kemper u.d. Agnes geb. Warth: KFB Bd. III, S. 321; StadtA A 1278 [1854]; WBl Ra Nr. 69 [1854], WBL Ra Nr. 27 [1855]: wird des Staats- und Ortsbürgerrechts für verlustig erklärt; Thekla gebar am 09.07.1854 ein Kind namens Josepha Kyrilla, das sie vermutlich nach Amerika mitnahm
Kemper Theresia    1857  Nordamerika   12.08.1838   T.d. Matthae Kemper u.d. Agnes geb. Warth: KFB Bd. III, S. 321; StadtA A 1279 [1857], StadtA R 79 S. 294 [1857]: die Stadt zahlt Matheus Kemper’s Kindern 20 Gulden Unterstützung zur Auswanderung.
Kiefer Wilhelm     1883  Rochester, County Monroe, New York, Nordamerika 08.05.1867 + 1910 in Amerika Bierbrauer, S. d. Heinrich Kiefer u.d. Christiana geb. Walz: KFB Bd. III, S. 354: wandert am 08.06.1883 zu seinen Verwandten zusammen mit Benedikt Kastner aus; GLA 288/III 2182 [1901]: in Rochester, County Monroe, Staat New York, Nordamerika; GLA 371/1932/37/375; StadtA A 1279 [1883].
Knörr Agatha        Nordamerika   03.07.1820   T.d. Franz Joseph Knörr u.d. Elisabetha geb. Lehlin: KFB Bd. III, S. 323: hat sich nach Steinbach verheiratet; in Amerika.
Knörr Bonifaz    1852  Nordamerika   14.05.1816   mit Frau Margarethe geb. WarthS. d. Franz Joseph Knörr u.d. Elisabetha geb. Lehlin: KFB Bd. III, S. 347,658: nach Amerika 1852; StadtA A 1278 [1852], StadtA A 1279 [1871], StadtA R 85 S. 83 [1860]: ist mit seiner Frau 1852 nach Amerika ausgewandert; das Bürgermeisteramt berichtet 1872, daß von den Eheleuten Bonifaz Knörr seit der Auswanderung keine Nachricht vorliegt; WBl  Ra Nr. 1 [1852]; KBB Bd. I, S. 344: am 11.03.1852 nach Amerika ausgewandert; StadtA A 1066 Beil 38 [1868]: Bonifaz lebt in Amerika.
Knörr Georg        Nordamerika   20.04.1818   S. d. Franz Joseph Knörr u.d. Elisabetha geb. Lehlin: KFB Bd. III, S. 323: in Amerika.
Koch Wilhelm     1852 unbekannt / unknown 11.02.1833   S. d. Gregor Koch u.d. Elisabetha geb. Walz: KFB Bd. III, S. 325; StadtA A 1278 [1852].
Kolb Adolph     1857  Philadelphia, Pennsylvania, Nordamerika 16.06.1832   S. d. Lukas Kolb u.d. Juliana geb. Schmoll: Bd. KFB III, S. 336: nach Amerika 1857; StadtA A 1060 Beil 37 [1857], StadtA A 1066 Beil 57 [1868]: Adolph in Philadelphia, Staat Pennsylvania, Nordamerika
Kolb Augustin     ~ 1875 Nordamerika 28.07.1854   Schneider, S. d. Andreas Kolb u.d. Amalia geb. Warth: KFB Bd. III, S. 350: in Amerika; GLA 288/IV 2094 [1896]: Aufenthalt unbekannt; GLA 288/IV 2115 [1837): verschollen in Nordamerika; GLA 288/III 2162 [1900]: in Nordamerika; GLA 288/IV 2094 [1896]: an unbekanntem Ort.
Kolb Elisabetha     nach / after 1848  Philadelphia, Pennsylvania, Nordamerika 27.08.1826   T. d. Lukas Kolb u.d. Juliana geb. Schmoll: KFB Bd. III, S. 336: Elisabetha besuchte 1895 ihre Heimat Kuppenheim; StadtA A 1278 (1848], StadtA A 1060 Beil 37 [1857], Beil 15a [1869], StadtA A 1063 Beil 66 [1865], StadtA A 1064 Beil 91 [1870]: Elisabetha, Ehefrau des Karl Weisenberger, in Philadelphia, Staat Pennsylvania, Nordamerika  
Kolb Georg    1854  Danville, County Des Moines, Iowa, Nordamerika

1861: in Burlington, County Des Moines, Iowa, Nordamerika

24.04.1827   S. d. Michael Kolb u.d. Susanna geb. Warth: KFB Bd. III, S. 337: am 13.09.1854 nach Amerika; StadtA A 1278, StadtA A 1279 [1854,1861), StadtA A 1062 Beil 19,28 [1861]: Georg lebt in Burlington, County Des Moines, Staat Iowa, Nordamerika; weil er ohne Staatserlaubnis auswanderte, wurden 3% seines Vermögens vom badischen Staat einbehalten; StadtA A 1056 Beil 60 [1872], StadtA A 1062 Beil 89 [1873], StadtA A 1067 Beil 123 [1882]: in Danville, County Des Moines, Staat Iowa, Nordamerika; GLA 233/7946 [1872, 1881], WBl Ra Nr. 113 [1861].  
Kolb Johann Nepomuk   1840 Philadelphia, Pennsylvania, Nordamerika 31.08.1801   mit Frau Barbara geb. Boh und Tochter Kreszens,; S. d. Franz Xaver Kolb u.d. Elisabeth geb. Kränkel: KFB Bd. III, S. 37,330,332: in Amerika; KBB Bd. I, S. 300: 1840 nach Amerika ausgewandert; StadtA A 1066 Beil 32 [1868]: die Eheleute sind 1868 mit unbekanntem Ziel ausgewandert; StadtA A 1056 Beil 30 [1872]: Barbara Kolb geb. Boh lebt als Witwe mit ihren Söhnen Eduard, Johann und Josef in Philadelphia, Staat Pennsylvania, Nordamerika
Kolb Maria Josepha    1854  Philadelphia, Pennsylvania, Nordamerika

1871: in Indianapolis, County Marion, Indiana, Nordamerika.

18.02.1830   T.d. Lukas Kolb u.d. Juliana geb. Schmoll: KFB Bd. III, S. 337: am 11.09.1854 nach Amerika; StadtA A 1278 [1854], StadtA A 1060 Beil 37 [1857], StadtA 1063 Beil 66 [1865]: Maria Josepha in Philadelphia, Staat Pennsylvania, Nordamerika; StadtA A 1068 Beil 97a [1871]: in Indianapolis, County Marion, Staat Indiana, Nordamerika.
Kolb Otto    1866 Danville, County Des Moines, Iowa, Nordamerika 25.03.1838 + 21.02.1881 in Nebraska City, County Otoe, Nebraska, Nordamerika during a fire. S. d. Michael Kolb u.d. Susanna geb. Warth: KFB Bd. III, S. 337: am 08.11.1866 nach Amerika; StadtA A 1279 [1866]; GLA 288/II 350 [1866]: läßt in Rastatt notarielle Vollmacht beurkunden; StadtA A 1056 Beil 60 [1872]: in Danville, County Des Moines, Staat Iowa, Nordamerika; GLA 233/7946 [1881], StadtA A 1067 Beil 123 [1882]: Otto stirbt bei einem Brand am 21.02.1881 in Nebraska City, County Otoe, Nebraska, Nordamerika  
Kolb Sebastian     1846  Philadelphia, Pennsylvania, Nordamerika   12.01.1824   S. d. Lukas Kolb u.d. Juliana geb. Schmoll: KFB Bd. III, S. 334: in Amerika 1846; StadtA A 1060 Beil 37 [1857], A 1063 Beil 66 [1865]; GLA 288/II 392 [1869]: Sebastian lebt 1857 verheiratet in Philadelphia, Staat Pennsylvania, Nordamerika; WBL Ra Nr. 3 [1849]: Sebastian stellt sich nicht der Konskription  
Kränkel Bernhard    vor / before 1857 Nordamerika   14.07.1824   S. d. Franz Kränkel u.d. Thekla geb. Kratschmann: KFB Bd.  III, S. 340: in Amerika; StadtA R 85 S. 88 [1860]: vor 1857 nach Amerika.  
Kränkel Kasimir         Nordamerika   05.03.1826    S. d. Franz Kränkel u.d. Thekla geb. Kratschmann: KFB Bd. III, S. 340: in Amerika.
Kränkel Urban          Nordamerika   25.05.1830    S. d. Franz Kränkel u.d. Maria Josepha geb. Fornal: KFB Bd. III, S. 340: in Amerika.
Kuppenheimer Amalia (?) - she. Spalte 'Bemerkungen' /  see column 'notes'    1859  Nordamerika         T.d. Baruch Kuppenheimer u.d. Agatha geb. Nöther: JBB Regest Nr. 152: StadtA A 1279 [1859]; WBL Ra Nr. 38 [1859]; in vorliegendem Falle muß bezüglich des Vornamens Amalia ein Irrtum vorliegen. Nach den eindeutigen Einträgen in den Standesbüchern ist die als Tochter des Baruch Kuppenheimer und der Agatha geb. Nöther am 14.06.1826 geborene Amalia am 13.10.1850 in Kuppenheim verstorben. Möglichenueise handelt es sich bei der 1859 im Wochenblatt genannten Auswandernden nicht um Amalia, sondern um eine der Töchter Barbara, Magdalena oder Regina der gleichen Eltern, die alle nach Nordamerika auswanderten.
Kuppenheimer Barbara     vor / before 1866 New York, Nordamerika 07.12.1824   T.d. Baruch Kuppenheimer u.d. Agatha geb. Nöther: JBB Regest Nr. 152: StadtA A 1064 Beil 48 [1866], A 1074 [1883]: Barbara, Ehefrau des Abraham Kopf, in New York, Nordamerika
Kuppenheimer Bernhard     1850  Nordamerika   02.08.1824   S. d. Jonas Löb Kuppenheimer u.d. Karolina geb. Beer: JBB Regest Nr. 153: StadtA A 1279 [1873]: war 1873 zu Besuch aus Amerika in Kuppenheim und nahm Viktorin Nöther mit; WBL Ra Nr. 71 [1850]: Bernhard Kuppenheimer, der Jüngere, ist gesonnen, nach Amerika auszuwandern.
Kuppenheimer Jonas     1857  Nordamerika 06.03.1837   S. d. Jonas Löb Kuppenheimer u.d. Karolina geb. Beer: JBB Regest Nr. 153: WBL Ra Nr. 01 [1858], Nr. 29 [1958]:Jonas ist bei der im Dezember 1857 stattgefundenen Konskription nicht erschienen und wurde seines Staats- und Ortsbürgerrechts für verlustig erklärt.
Kuppenheimer Karolina          lebte vor / lived before 1933 und immer noch  / and still in 1935 in Lausanne, Schweiz 02.06.1864    T.d. Joseph Kuppenheimer u.d. Fanny geb. Bloch: JBB Regest Nr. 156: StadtA R 395 [1935/36]: lebt 1935 in Lausanne, Schweiz  
Kuppenheimer Löw, genannt Leopold    1859  New York, Nordamerika 24.07.1836   S. d. Baruch Kuppenheimer u.d. Agatha geb. Nöther: JBB Regest Nr. 152: StadtA A 1279 [1859, A 1074, A 1064 Beil 48 [1866]: Löw lebt in New York; WBL Ra Nr. 100 [1859: Leopold ist im Geburtsregister mit dem Vornamen Löw eingetragen.
Kuppenheimer Magdalena      vor / before 1866 New York, Nordamerika 15.01.1835   T.d. Baruch Kuppenheimer u.d. Agatha geb. Nöther: JBB Regest Nr. 152: StadtA A 1064 Beil 48 [1866], A 1074 [1883]: Magdalena, Ehefrau des Samuel Hirsch, lebt in New York, Nordamerika
Kuppenheimer Regina     1856  New York, Nordamerika 04.04.1829   T.d. Baruch Kuppenheimer u.d. Agatha geb. Nöther: JBB Regest Nr. 152: StadtA A 1279[1856]; StadtA A 1064 Beil 48 [1866]: Regina lebt in New York als Witwe des Abraham Fürst, später als Ehefrau des Moriz Nathan.
Laub Egidius    1847  Algier 04.09.1823 + 15.07.1849 in Biskra, Algier S. d. Karl Laub u.d. Euphemie geb. Graf: KFB Bd. III, S. 373: hat sich 1847 als Soldat beim 3.Inf.Reg. unerlaubterweise entfernt; WBl Ra Nr. 69 [1847].  
Lehmann Anna     vor / before 1900 Brooklyn, County of Kings, New York, Nordamerika 27.12.1872   T.d. Jakob Lehmann u.d. Sara Herz geb. Geismar: JBB Regest Nr. 162; GLA 288/IV 2308 [1907], 2338 [1909]: Anna, verheiratet mit Moriz Pickart [auch Bickart], in Brooklyn, County of Kings, Staat New York, Nordamerika.
Lehmann Karl    1937  Kew Gardens, Nordamerika   04.06.1907   Metzger, S. d. Salomon Lehmann u.d. Mina geb. Lion: JBB Regest Nr. 163; StadtA B 188 [1937]: nach Amerika; StadtA A 1839.  
Lehmann Marie     vor / before 1900 Brooklyn, New York, Nordamerika 01.10.1865   T.d. Jakob Lehmann u.d. Sara Herz geb. Geismar: JBB Regest Nr. 162; GLA 288/IV 2308 [1907], GLA 288/IV 2338 [1909]: verheiratet mit Isidor Kroner, Kaufmann in Brooklyn, County of Kings, Staat New York, Nordamerika.
Leitner Ignaz    1846  Frankreich        mit Frau Maria Anna geb. Stricker und Kindern Katharina, Ludwig, Maria Anna und Maria Luise; oo 1836 in Fort Louis, Frankreich, mit Maria Anna Stricker * 23.08.1809. KFB Bd. III, S. 379,549: zog nach 1846 mit Familie nach Frankreich zurück; s. Eintrag zu Ludwig Leitner.  
Leitner Ludwig     ~ 1867  Auenheim, Frankreich 10.10.1846 in Kuppenheim   S. d. Ignaz Leitner u.d. Maria Anna geb. Stricker: KFB Bd. III, S. 379; StadtA A 1279 [1866], A 1064 Beil 63 [1867]: Ludwig ist 1867 der Musterung ferngeblieben.
Lepold Adolph     vor / before 1904 Afrika 11.06.1877 gefallen 11.08.1904  gefallen 11.08.1904 als Soldat durch Brustschuß am Watersberg in Deutsch Südwest-Afrika, heute: bei Otjiwarongo, Staat Namibia, Afrika. S. d. Joseph Calas Lepold u.d. Viktoria geb. Wetzel: KFB Bd. III, S. 374.  
Lepold Bernhard    1809  Heidelberg, Taurien, Rußland 20.08.1783   mit Frau Susanna geb. Koch und Kind Bernhard; S. d. Johannes Lepold u.d. Katharina geb. Kränkel: KFB Bd. II, S. 129: Nach KFB und Stumpp S. 354 sind die Eltern gleichzeitig mit Bernhard nach Rußland ausgewandert (siehe deren Auswanderung unter Lepold, Johannes). Stumpp, Karl: Die Auswanderung aus Deutschland nach Rußland in den Jahren 1763 bis 1862: S. 354: Bernhard Lepold mit Frau Susanne geb. Koch 1809 nach Heidelberg, Taurien. S. 892: Bernhard Lepold, 26 Jahre alt, mit Frau Susanna, 22 Jahre alt, und Sohn Bernhard, 1 Jahr alt, nach dem 1810 gegründeten Heidelberg in Rußland; seine Bauernwirtschaft bestand aus 4 Pferden, 4 Rinder, 1/2 Pflug, 1 Wagen, 1 Spinnrad.Häßler, Joseph: Die Auswanderung aus Baden und Polen im 18. und 19. Jahrhundert: Lebold, Bernhard, aus Kuppenheim, 1809, 2 Personen, nach der Krimm; 100 Gulden. Siehe Ortsgeschichte Rauental S. 167: Franz Georg Merkel aus Rauental zog gleichzeitig mit seiner Familie nach Heidelberg bei Odessa.
Leopold Gregor    1802  Wien, Österreich 14.11.1774  + 15.12.1830 Wien Schlosser, S. d. Martin Leopold u.d. Anna Maria geb. Kastner: KFB Bd. II, S. 130; GLA 74/9855 [03.03.1802]: nach Wien; Hacker, Werner: Auswanderungen aus Baden, Stuttgart S. 476 Regest Nr. 6199: Leopold, Gregor, ledig, Schlosser, Kuppenheim, 400 Gulden, nach Wien.
Lepold Johannes    ~ 1809  nach Heidelberg, Taurien, Rußland   01.01.1758   mit Frau Katharina geb. Kränkel und Kindern Alois, Bernhard, Juliana, Maria Anna, Melchior und Sebastian; S. d. Martin Lepold u.d. Anna Maria geb. Kastner: KFB Bd. II, S. 129: Burth hat bei Johannes Lepold, seiner Frau Katharina geb. Kränkel und deren Kindern weder eine Auswanderung noch deren Sterbedaten verzeichnet. In Stumpp, Karl: Die Auswanderung aus Deutschland nach Rußland in den Jahren 1763 bis 1862, S. 354, findet sich das Regest: Lebold, Bernhard; Fr.: Susanne Koch, Johannes (7): Fr[au].: Kath[arina]. Grandl, aus Kuppenheim/Rastatt-Baden, 1809, nach Heidelberg/Taurien; Bernhard ist nach KFB Bd. II, S. 129  Sohn von Johannes Lepold und Katharina geb. Kränkel. Im Regest findet sich die Stelle: Johannes (7): Fr.: Kath[arina] Grandl, was mit Sicherheit bcdeutet: Vater Johannes Lepold und Mutter Katharina geb. Kränkel [Name Grandl ist Lesefehler von Stumpp] sind mit Sohn Bernhard 1809 nach Rußland ausgewandert; Häßler, Joseph: Die Auswanderung aus Baden nach Rußland und Polen im 18. und 19. Jahrhundert: Lebold, Johannes, aus Kuppenheim, 1809, 7 Personen, nach der Krim, 250 Gulden.
Lepold Karl Friedrich   1870  Nordamerika   07.02.1853   S. d. Mathias Lepold u.d. Elisabetha geb. Hördt: KFB Bd. III, S. 376; StadtA A 1279 [1870]; siehe Auswanderung seines Vater Mathias im Jahr 1858.  
Lepold Ludwig    1852 Nordamerika   24.08.1833   S. d. Benedikt Lepold u.d. Maria Anna geb. Kunz: KFB Bd. III, S. 374: 1852 nach Amerika; StadtA R 103 S. 177 [1868]: Ludwig wird für verschollen erklärt.
Lepold Maria Magdalena   1852 Nordamerika   16.07.1829   T.d. Valentin Lepold u.d. Johanna geb. Stemmle: KFB Bd. III, S. 377: 1852 nach Amerika; StadtA A 1056 Beil 53 [1872]: in Nordamerika; StadtA A 1064 Beil 267 [1873]: Magdalena am 22.01.1872 für verschollen erklärt.
Lepold Maria Regina   1852  Toledo, County Lucas, Ohio, Nordamerika 24.08.1833 1853 T.d. Benedikt Lepold u.d. Maria Anna geb. Kunz: KFB Bd. III, S. 374: 1852 nach Amerika; StadtA R 103 S. 177 [1868]: Maria Regina wird für verschollen erklärt; GLA 233/7946 [1887]: Maria Magdalena lebte, verheiratet mit Sebastian Hatz von Bischweier, in Toledo, County Lucas, Staat Ohio, Nordamerika; sie starb 1853 bei der Geburt eines Kindes.  
Lepold Mathias     1858  St. Louis, Missouri, Nordamerika   22.02.1827   Lepold, Mathias, Metzger, Hirschwirt , S. d. Valentin Lepold u.d. Johanna geb. Stemmle: KFB Bd. III, S. 376; KBB Bd. I, S. 361: wandert am 25.06.1858 ohne Staatserlaubnis und unter Zurücklassung seiner Familie nach Amerika aus; StadtA A 1066 Beil 89 [1870], StadtA A 1052 Beil 352 [1872], StadtA A 1056 Beil 53 [1872], StadtA A 1064 [1873]: in St. Louis, Staat Missouri, Nordamerika; GLA 288/II 459 [1873]: in St. Louis, läßt in Rastatt eine notarielle Vollmacht beurkunden; GLA 288/IIa Nr. 618 [1889]: Mathias besucht 1889 Kuppenheim und verkauft seine Ackergrundstücke, sein Sohn Karl Friedrich wandert 1870 nach Amerika nach; StadtA Grundbuch Bd. 38, S. 43: Mathias lebt 1889 als Privatier in St. Louis.
Lumpp Anton    1752  ~ Ungarn       mit Frau Anna Barbara geb. Kamm und Kindern Franz Anton, Franz Bernhard, Franz Martin, Johann Sebastian, Maria Anna und Mathias; Lumpp, Anton, Ölmüller: KFB Bd. I, S. 112; Hacker, Werner: Auswanderungen aus Baden, Theiss Verlag Stuttgart [1980] S. 483 Regest Nr. 6378: Lump, Anton, Bürger und Ölmüller, Kuppenheim.  


Quelle:
Gerhard Linder: "Kuppenheim, Chronik einer Stadt",
hier veröffentlicht mit Genehmigung von Hr. Linder.