Search billions of records on Ancestry.com
   

 

                                        

Emigrants from Kuppenheim

 

A - C    D - E    F - G    H - J    K - L    M - R    S - V    Wa    We - Z

Please note: dates are given as follows: day/month/year. 

Click here to view the meanings of abbreviations used in the column 'notes'.

Nachname /

surname

Vorname /given name        

Geburtsname

maiden name

Datum / date of Immigration 

immigrated to / immigriert nach

Geburtsdatum

date of birth

Sterbedatum

date of death

Bemerkungen /

Notes 

Daigler Anton     1834 Polen / Poland and back to Kuppenheim 20.01.1785  

mit Kindern Ambros und MathäusWitwer, S. d. Joseph Daigler u.d. Franziska geb. Merkel: KFB Bd. III, S. 68; WBL Ra Nr. 33 [1834]: nach Polen, stand unterwegs von der Auswanderung ab und kehrte nach Kuppenheim zurück.  

Daigler Georg    1840  Nordamerika   23.04.1816   S. d. Sebastian Daigler u.d. Maria Anna geb. Adam: KFB Bd. II, S. 306, Bd. III, S. 70; WBL Ra Nr. 10 [1840]: in Amerika; WB1 Ra Nr. 151 [1854]: Georg ist zur Erbschaft
Dangeleisen Johann    1752  Ungarn       mit Frau Anna Maria geb. Adam und Kindern Anna Maria, Franz Anton, Johannes, Maria Barbara, Maria Eva und SebastianDangeleisen, Johann: KFB Bd. II, S. 30; Hacker,Werner: ‚Auswanderungen aus Baden’, Theiss-Verlag Stuttgart [1980], S. 280 Reg.Nr. 1395.  
Deck Antonia     1870 Massilon, County Stark, Staat Ohio, Nordamerika   10.04.1855   T.d. Benedikt Deck u.d. Paulina geb. Müller: KFB Bd. III, S. 72: in Amerika; StadtA B 36, S. 200 [1878]: verheiratet mit M.Kracker in Massilon, County Stark, Staat Ohio, Nordamerika
Deck Balbina    1852  Nordamerika   30.03.1805   T.d. Franz Paul Deck u.d. Walburga geb. Holl: KFB Bd. III, S. 71: 1852 nach Amerika; WBL Ra Nr. 33 [1852].  
Deck Benedikt    Nov 1892  Nordamerika   16.11.1876   S. d. Bendikt Deck u.d. Magdalena geb. Wielandt: KFB Bd. III, S. 72; GLA 371/1932/37/375; StadtA A 1279 [1892]: wandert November 1892 aus.  
Deck Franz Bernhard   1846  Nordamerika   28.07.1802   Schuhmacher, S. d. Franz Paul Deck u.d. Walburga geb. Holl: KFB Bd. III, S. 71;VVBI Ra Nr. 31 [1846]: mit ihm wandert die ledige Walburga Küstner von Waldprechtsweier aus.
Deck Friedrich    1852  Trenton, County Mercer, Staat New Jersey, Nordamerika 26.02.1828   S. d. Nikolaus Deck u.d. Brigitta geb. Walz: KFB Bd. III, S. 73: 1852 nach Amerika; StadtA A 1065 Beil 83 [1867]: Friedrich läßt durch seinen Bevollmächtigten Konrad Warth in Kuppenheim seine Grundstücke versteigern, lebt 1867 in Trenton, County Mercer, Staat New Jersey, Nordamerika.
Deck Heinrich     1867  Nordamerika 03.10.1846 in Zell am Harmersbach   S. d. Julius Deck, Gefangenenwärter [1867] in Triberg, u.d. Johanna geb. Hepp: KFB Bd. III, S. 71; StadtA A 1279 [1867].
Deck Joseph     1853  Philadelphia-Bridgeport, Pennsylvania, Nordamerika 22.03.1835   S. d. Nikolaus Deck u.d. Brigitta geb. Walz: KFB Bd. III, S. 73: 1853 nach Amerika; StadtA A 1278 [1853]; StadtA A 1060 [1857], StadtA A 1054 Beil 188 [1858]: Josef Deck lebt in Philadelphia-Bridgeport, Staat Pennsylvania, Nordamerika; StadtA A 1065 Beil 83 [1867: Joseph läßt durch seinen Bevollmächtigten Konrad Warth in Kuppenheim seine Grundstücke verkaufen, lebt 1867 in Trenton, County Mercer, Staat New Jersey, Nordamerika.
Deck Julius     1870  Massilon, County Stark, Ohio, Nordamerika 15.06.1851   S. d. Benedikt Deck u.d. Paulina geb. Müller: KFB Bd. III, S. 72: am 14.03.1870 nach Amerika; StadtA A 1279 [1870]; StadtA B 36, S. 200,321 [1878]: Julius, in Massilon, County Stark, Staat Ohio, Nordamerika, lebend, verkauft an den Sattler Johann Schaeuble sein Grundstück Flst.Nr. 456 im Gewann Schloßgärten.  
Deck Karl Friedrich   1872  unbekannt / unknown 28.04.1850   S. d. Ferdinand Anton Deck u.d. Elisabetha geb. Adam: KFB Bd. III, S. 70; GLA 288/II 429 [1872]: Karl Friedrich läßt in Rastatt notarielle Vollmacht beurkunden: ~ Auswanderung.
Deck Paulina    1883  Nordamerika 03.05.1863   T.d. Benedikt Deck u.d. Magdalena geb. Wielandt: KFB Bd. III, S. 72: am 04.05.1883 nach Amerika.
Deck Rosalia    1852  Philadelphia-Bridgeport, Pennsylvania, Nordamerika 13.09.1832   T.d. Nikolaus Deck u.d. Brigitta geb. Walz: KFB Bd. III, S. 73: 1852 nach Amerika; StadtA A 1054 Beil 40 [1852]: Rosalia Deck wurden aus ihrem Vermögen 150 Gulden Reisegeld ausgefolgt; StadtA A 1060 [1857]: Rosalia lebt in Breidsburg bei Philadelphia [vermutlich: Philadelphia-Bridgeport] verheiratet seit 19.08.1856 mit Ludwig Stricker von Odenheim bei Bruchsal; StadtA A 1065 Beil 83 [1867]: Rosalia läßt durch ihren Bevollmächtigten Konrad Warth in Kuppenheim ihre Grundstücke versteigern, lebt 1867 in Trenton, County Mercer, Staat New Jersey, Nordamerika.
Deck Valentin     1853  Philadelphia-Bridgeport, Pennsylvania, Nordamerika 03.06.1830   S. d. Nikolaus Deck u.d. Brigitta geb. Walz: KFB Bd. III, S. 73: 1853 nach Amerika; StadtA A 1060 [1857]: in Philadelphia-Bridgeport, Staat Pennsylvania, Nordamerika; StadtA A 1065 Beil 83 [1867]:Valentin läßt durch seinen Bevollmächtigten Konrad Warth in Kuppenheim seine Grundstücke verkaufen, lebt 1867 in Trenton, County Mercer, Staat New Jersey, Nordamerika
Denz Lorenz    1840  Brienz, Schweiz 05.08.1808   Bäcker, in Brienz, Bürger in Kuppenheim, oo 03.10.1841 mit Maria Anna Fischer von Brienz. Kinder, in Brienz geboren: Anna Luzia, Elisabetha, Margaretha und Magdalena. KFB Bd. III, S. 74: ist vermögenslos und in der Schweiz; StadtA R 43 S. 35 [1840], StadtA R 53 S. 263 [1848]; StadtA A 3490 [1868]: Lorenz, Bürger zu Kuppenheim, Bäckermeister in Brienz, Kanton Bern, sandte nach dem großen Kuppenheimer Brand von 1868 9 Gulden zur Wiederbeschaffung der Glocken.  
Dieringer Franz     1844  Nordamerika 09.04.1817   mit Frau Theresia geb. Kunz und Kind Anna, S. d. Christian Dieringer u.d. Regina geb. Kärcher: KFB Bd. III, S. 80: nach Amerika.
Dieringer Franz Anton     unbekannt / unknown 01.11.1763   S. d. Johann Georg Dieringer u.d. Elisabetha geb. Walz: KFB Bd. II, S. 35, Bd. III, S. 77: ausgewandert; WBL Ra Nr. 6 [1806]: Subskription [Musterung]: "Der seit geraumer Zeit von Kuppenheim abwesende Schneidergeselle Anton Dieringer von Kyppenheim soll sich in Zeit neun Monaten stellen.
Dieringer Franz Anton   1846   Nordamerika 13.09.1804   mit Frau Genoveva geb. Walz und Kindern Andreas, Basilius, Liborius, Regina, Thomas und Wilhelm, S. d. Matthias Dieringer u.d. Maria Eva geb. Denz: KFB Bd. III, S. 76,639: nach Amerika; StadtA A 1278 [1846], StadtA A 1449, StadtA R 53 [1848] S. 263; WBL Ra Nr. 11  [1846]; KBB Nr. Bd. I, S. 124: 1846 nach Amerika; StadtA A 1064 Beil 64 [1866]: nach Amerika.  
Dieringer Franziska     vor / before 1932 

Buenos Aires, Argentinien

24.01.1887  + 23.12.1968 in Buenos Aires T.d. Jakob Dieringer u.d. Maria Therese Hörig, oo 08.11.1914 Rastatt mit Alois Stahl, Bierbrauer von Ichendorf in Bayern: KFB III,79; GLA 288/IV 66 [1932]; GLA 288/II H 301/36: in Buenos Aires, Argentinien, Calle Arenales 3275. Franziska gebar drei Töchter: Luisa * 09.05.1906 Kuppenheim, Maria * 27.04.1914 Rastatt, und Elsa * 30.08.1919 Rastatt. Tochter Elsa 1994: Elsa Frank, Borges, 1987 in Olivos, Argentinien
Dieringer Johann Qualbert   1868  Rochester, County Monroe, New York, Nordamerika 13.07.1841   S. d. Cäzilie Dieringer (T.d. Christian Dieringer u.d. Regina geb. Kärcher): KFB Bd. III, S. 75: am 13.07.1868 nach Amerika; StadtA R 105 Beil 401 [1868]: Johann Qualbert: Ich bin entschlossen in einigen Tagen nach Amerika auszuwandern. Das Überfahrtsgeld von Bremen nach New York hat mein Onkel Georg Jörger von Rochester in Amerika an die   General-Agentur Lexow & Voigt bereits bezahlt. Ich habe aber das erforderliche Reisegeld von Kuppenheim nach Bremen nicht. Der Gemeinderat bewilligte die Zahlung des Fahrgelds von 40 fl an Johann Qualbert.
Dieringer Sabina     1856  Nordamerika 27.10.1824   T.d. Christian Dieringer u.d. Regina geb. Kärcher: KFB Bd. III, S. 75: in Amerika;  StadtA A 1278, StadtA A 1279, StadtA R 77 [1856]: Das Oberamt Rastatt erteilte Sabina am 08.05.1856 Auswanderungserlaubnis nach Amerika; Sabina schrieb an den Gemeinderat, ihr Freund Georg Jörger, der Sabinas Sohn Felix 1854 nach Amerika mitgenommen hatte, habe ihr zwar Reisegeld nach Kuppenheim gesandt, allein, nachdem sie die nötigen Lebensmittel zur Reise eingekauft habe, sei sie nicht mehr im Stande, die Reisekosten zu bestreiten. Vermögen besitze sie keines und bitte deshalb ihr das noch fehlende Reisegeld ad 15 fl aus der Gemeindekasse zu bewilligen. Die Stadt zahlte den Betrag von 15 fl an Sabina.
Dreyfuß Anna Ruth   1938  Nordamerika 15.06.1921   T.d. Max Dreyfuß u.d. Fanny geb. Monatt: JBB Regest Nr. 042: StadtA A 545 [1938], StadtA A 1821, 1822 [1938]: wandert am 08.12.1938 nach Nordamerika aus.
Dreyfuß Joseph     1881  Cincinnati, County Hamilton, Ohio, Nordamerika 19.03.1867   S. d. Elias Dreyfuß u.d Emilie geb. Herz: JBB Regest Nr. 034: GLA 371/1932/37/375; StadtAA 1279 [1881]: wandert am 19.07.1881 zu seinem Onkel nach Cincinnati, County Hamilton, Staat Ohio, Nordamerika, aus, wo er die Kaufmannschaft er lernte und seine schon vorhandenen musikalischen Kenntnisse erweiterte; er holte 1888 seinen Bruder Max zu sich nach Amerika, um mit diesem, nach dessen weiterer musikalischer Ausbildung, als Musiker gemeinsam aufzutreten.
Dreyfuß Ludwig     1889  Nordamerika 11.11.1877   S. d. Elias Dreyfuß u.d. Emilie geb. Herz: JBB Regest Nr. 034; GLA 371/1932/37/375; StadtA A 1278, StadtA A 1279 [1889]: Ludwig wird von seinem aus Amerika auf Besuch in Kuppenheim sich befindenden Onkel Jonas Herz im August 1889 nach Amerika mitgenommen.
Dreyfuß Max     1888  Cincinnati, County Hamilton, Ohio, Nordamerika 01.04.1874   S. d. Elias Dreyfuß u.d. Emilie geb. Herz: JBB Regest Nr. 034: GLA 371/1932/37/375; StadtA A 1279 [1888): wandert Anfang August 1888 mit seinem schon 1881 nach Amerika ausgewanderten Bruder Joseph, der zu Besuch in Kuppenheim weilte, nach Cincinnati, Nordamerika aus, wo er auf dem Konservatorium seine schon vorhandenen musikalischen Kenntnisse vertiefen soll.
Dreyfuß Sigmund     1892  Cincinnati, County Hamilton, Ohio, Nordamerika 27.08.1875    S. d. Elias Dreyfuß u.d. Emilie geb. Herz: JBB Regest Nr. 034: GLA 371/Zug. 1932/37 Nr. 375; StadtA A 1279 [1832]: wandert am 20.11.1892 zu seinen Brüdern aus.
Eger Ignaz    1852  Pekin, County Tazewell, Illinois, Nordamerika   + 30.01.1875 in Pekin, County Tazewell, Illinois 30.07.1826, S. d. Johann Nepomuk Eger u.d. Creszentia geb. Braunnagel: KFB Bd. III, S. 97: + 30.01.1875 in Pekin, County Tazewell, Staat Illinois, Nordamerika; StadtA A 1059 Beil 38 [1855]: Ignaz, in Amerika, läßt 1855 seine Liegenschaften in Kuppenheim versteigern.  
Eppele Agnes    vor / before 1900 Nordamerika 25.01.1829 1910 schon verstorben / 1910 already deceased T.d. Sebald Eppele u.d. Margaretha geb. Warth: KFB Bd. III, S. 98; GLA 288/IV 2355 [1910]: in Amerika mit NN.Kohlenbrenner verheiratet, eine Tochter Anna.

 
Quelle:
Gerhard Linder: "Kuppenheim, Chronik einer Stadt",
hier veröffentlicht mit Genehmigung von Hr. Linder.