Search billions of records on Ancestry.com
   
Go To: Top   Family Tree   Burials: 1707-1799   Weddings: 1692-1756   Baptisms:  1765-1786   M/F1714805   Bruetsch home   site homepage

Transcription of Family History Library (FHL) Microfilm (M/F) # 1714806
by Walter E. Bruetsch, started on 5 Jan 2008, updated 14 May 2008 with more comments in [ ].

Definitions in [abc = xyz] are from German-English Genealogical Dictionary by Ernest Thode: [abc…] = WEB’s remarks,

? = uncertainity, _ = unknown letter, ehl. = ehel. = ehelich = legitimate, fr. = frau, Paur = farmer,

Gärtner = gardener; farmer with a small farm.

[The Deutsch “s” sometimes looks like the double “ss” symbol. I, WEB, tend to put in the “ss”.]
[Burial records surnames of wives are apparently the surname of the husband. This can cause confusion.]

Archiwum Archidie – Cezjalne Wroclaw, Filmed 6 Jun 1990, Project # POL 2003, Roll # 373
[The province of Wroclaw existed from 1975 to 1998. On 1 Jan 1999, the 49 Polish provinces were reduced to 16;

Wroclaw to Dolnoslaskie province. Prior to WW II, this part of Poland belonged to Germany.]


Overview of What is on This Microfilm

Item # 1: Locality of Record: Kunersdorf, Kr.[= Kreis = district = county] Oels [Öls] – Brzezia Laka, K. Olesnicy

[The town of Kunersdorf, Silesia, in 1763, was renamed Brzezia Laka, Poland]
Title of Record: Taufen 1691-1723 [= baptisms] [This data was not found, likely on another roll.]
Begrabnisse 1691-1799 [Begräbnisse = burials]
Trauungen 1692-1756 [= weddings]
[The correct Title of Record for Item # 1 is: Burials 1707-1799, Marriages 1692-1756]
[After the Title of Record, the film has “Continued”. Then comes the burials starting with the year 1707.

So baptisms and earlier burials from 1691 must be on another roll, # 1714805.]
[Then starts the marriages. On the cover of the ledger:] “Register Der Trauungen, oder Copulationum”

Item # 2: Locality of Record: Kunersdorf, KR. Oels – Brzezia Laka K. Olesnicy.
Title of Record: Taufen 1765 – 1786 Chrzty
[Then have the cover of the ledger] “No. 1, Tauf-Buch der Kirche zu Kunersdorf aus dem Decssnicshen Archipresbyterat”

[In a different script:] 1765 – 1786
[Baptisms start with 1765. See a Brutscheck in 1767, 20 Junÿ. Readable is 1785. Ends in 1786.]

Items # 3, 4, 5 on the microfilm have Locality of Record: Krautenwalde
[There were indexes of the various baptisms, weddings and burials, but no Brutschecks were listed.]

Now starts the transcriptions of all Brutscheck entries.

Go To: Top   Family Tree   Burials: 1707-1799   Weddings: 1692-1756   Baptisms:  1765-1786   M/F1714805   Bruetsch home   site homepage

Item # 1.  Burials:  1707-1799


1713, Den 17 [Septbr from the above entry] Dorothea, Hanss Prutscheck ?Ehretürhten 22. ihar [Jahre = years] ihres alterss [ihres Alters = of her age]. Zu Cunersdorft mit wohner Schneÿder.  [Thus b. 1690 Sept 18. to 1691 Sept 17.]
[WEB believes this Dorothea was Hans' B. first wife.][WEB believes Hans was born circ. 1680-1690.]


1714, Den 23 Sept. Baltzer Brut[sch]eck mit wohner alhir 82. iahr [jahr=year] alt.
[Thus b. 1631 Sep 24 to 1632 Sep 23.]

1716, Den 10. Jan. Elisabeth Brutscheckin 27. iahr [jahr] ihress alters. [Thus b. 1688 Jan 11. to 1689 Jan 10.]

[WEB believes this Elisabeth was Hans' second wife.  See marriage records.]

1720, Den 28. [?18.] Octobl. ist Elisabeth Brutscheckin mit inn wohner in Kunersdorff, begrabe [begraben = buried] worden alt 69 jahr. [Thus b. 1650 Oct 29 to 1651 Oct 28.]

1721, Den 11. Decembl ist Dem Joanni Brutscheck schulmeister allhir sein Söhnlein Joannes Anton begraben worden [= to get], alt 24 wochen [= weeks]. [Thus b. 1721.]

1726, Den 1. Januarÿ ist Dess Joannes Brutschecks Schulmeisters alhirs sein kleines Söhnlein Joannes Augustin zur ehr Den bestäfte [bestattet = buried] worden, hat gelebt 25 wochen. [Thus b. 1725.]

1726, Den 10. Novemb. ist Dess Baltzer Brudschecks, Erbgärtners von seins ?winden? sein Tochterl. Maria begraben worden, hat gelebt 5 Jahr, 15 Wochen. [Thus b. 1721.]

1730, Die 1 Septembei. Ist dess Hanss Brutschmans erbgärtner, alhier sein Weib Anna [his wife] begraben worden. 44 Jahr.

[Thus  Anna b. 1685 -1686.] [Was this Hans' fourth wife?  Dorothea, Elisabeth, Martha, Anna?]

1732, Den 17. Nov ist Des Joan Brutschecks ehichl Meisters allhier sein töchterlein Maria Elisabeth begraben alt 1 Jahr 38 wochen. [Thus b. 1732.]

1732, Den 8. Decemb ist Des Balthasre Brutschecks erbgärtners in Susswinkel sein Sohn nahmens Joannes begraben alt 18 Jahr ___? Deiser ist in brun? gefallen und iss gestorben [= died].
[Thus born 1713 Dec 9 to 1714 Dec 8.]

1737, Den 8. Januarÿ ist Des Baltassar Brutschecks erbgärtners in Süsswinkel sein Söhnlein Jacob begraben Worden alt 6 Jahr. [Thus b. 1730, 1731.] [Many died in Feb., Mar., Apr. 1737.]

1737, Den 19. April ist Des Balthassar Brutschecks erbgärtners in Süsswinkel sein Töchterlein Maria Elisabet ?gentis? [gentis = of the family] begraben Worden alt 3. Jahr. [Thus b. 1733, 1734.]
[There were many deaths in 1737: 1735 = 36, 1736 = 75, 1737 = 168, 1738 = 35.]

1741, Den 28. Maÿ ist Dem Christoph Brutschs erbgärtners von Süsswinkel sein töchterlein Barbara alt Dreÿ [3] ?Wintel Jahr begraben worden. [Winter = winter (season)] [Brutschs transcribed in original notes.  No explanation for the different spelling.]

1748, Den 9ten Maÿ wunde Christoph Nickisch von Kunersdorff begraben alt 100 Jahr. provisus [Lat. = (male) provided with the last sacrament.] omnibus [Lat. = provided with all sacraments] Sacramentis.

1749, Den 5ten Martz wunde begraben Die tugendsamms [tugendsam = virtuous] Wittib Elisabeth Nickschin Weÿland Bleicherin in Cunersdorff alt 80 Jahr. provisa omnibus SS Sacram.

1749, Den 13ten Martz wunde begraben Christoph Nicksch gärttner in Mühldorften zu Cunnersdorft alt 43 Jahr. provisus omnibus SS. Sacram.

1750, Den 2ten Aprilien? wurde begraben Der ehrbahre [ehrbar = honorable] Balthasar Brutscheck ?schestel gärtner in Süsswinkel alt 62 Jahr. provisus ?obg? Heil. [heilig = holy] Sacramento. [Thus b. 3 April 1687 to 2 April 1688.]

[M/F # 1714805 gives his baptism on 21 April 1684.  No explanation for the apparent difference in birth years.]


1757, Kunersdorff D. 31. January. Wurde Der ehrbahrs, Johannes Brutscheck, gewesener [gewesen = former] Schulmeisters, alhier, ?anfetzo? aber erbsass, zur ?erden bestädtiget [Bestediger = founder], des alters 71 jahr.

[Thus b. 1685. Feb 1. to 1686 Jan 31.] [bestattet = buried.]  [WEB found Johannes' baptism in M/F 1714805.  The baptism was on 16 May 1689.]

[Dear Walt, The year of the record is actually 1757. And, just as a help for future records, here is what it says:
wurde der Ehrbare Johannes Brutscheck, gewesener Schulmeister alhier, anjetzo aber Erbsass, zur Erden bestaedtiget
[mispelling of "bestattet"], des Alters 71 Jahr.
{An English translation} was the honorable J. ., formerly school master here, but now Erbsass [ a person
who can pass the right for citizenship in the town/community to his heirs], to the earth buried, the age 71 years.

Good luck in your continued research efforts!
[Mrs.] Baerbel K. Johnson, International Reference, Family History Library, Salt Lake City, Utah]

1758, Süsswinkel Den 13. Januarÿ Wurde Des Caspar Brutschecks, Erbgärttners alda sein töchterl. Nahmens Anna Rosina zur Erden bestädbiget ihres alters 2 Jahr. [Thus b. 1755 – 1756.]

1758, Süsswinkel Den 2. April. Wurde Der Junggesell, Christoph Brutscheck, ein stück? Knocht zur Erden bestädbiget, des alters 20. jahr. [Thus b. 1737 to 1738.]

1759, Kunersdorff Den 25 January. Wurde Dis Tugendsamms Wittib Martha Brutscheckin, gewesens Erbgärtnerin alhier zur Erden bestädbiget, ihres alters 66 Jahr. [Thus b. 1692 to 1693.] [WEB believes this is Marta Müller, married to Hans B. on 25 Oct 1717. See marriage record.]

1767, Kunersdorf Den 10. Xber [December]. Ist gestorben [= died], und Den 11. dito begraben [= buried] worden Anna Hedwig, des Christian Brutschecks, Erbg. sein Töchterl. ihres alters 1. Jahr 5 Monath.

1770, Kunersdorf, D. 5. Mertz. Ist gestorben, und Den 7. dito begraben worden Frantz Anton, Des Christian Brutschecks, Erbgärtners allhier sein Söhnl. alt 6. Jahr. [Thus b. 1763 – 1764.]

1772, Süsswinkel D. 26. 9ber (Nov.) Ist gestorben, und Des 29. dito begraben worden, Johann Gottlieb, des Caspar Brutschecks, Erbgärt. alda sein Söhnl. alt 6. jahr. [Thus b. 1765 – 1766.]

1772, Kunersdorf, D. 28. 9ber (Nov.) Ist nach [=after] empfangen [= to receive] Heil. [Heilig = holy] Sacramenten gestorben, und Den 1. 7ber [Xber?]begraben worden Christian Brutscheck, Erbgärtner allhier alt 36. Jahr. [Thus b. 1735. Nov 29. to 1736. Nov 28.]

1773, Süsswinkel D. 20. August. Ist gestorben, und Den 22. dito begraben worden Anna Veronica, Des Caspar Brutscheck Erbg. alda sein Töchterl. alt 7. Täg.

1777, Süsswinkel, Den 18. Maÿ Ist nach empfangen heil. Sacramenten gestorben, und Den 20. Dito begraben worden. Dir ausszugern? [Auszügler(in) = person on pension.], Wittib Barbara Brutscheckin, alt 82. Jahr. [Thus b. 1694 May 19. to 1695 May 18.] [WEB believes this was Barbara Werfericht, married on 11 Nov 1710 to Balthasar.  See marriage record.]

1783, Süsswinkel Den, 27. April Ist gestorben, und Den 29. Dito begraben worden, Der Anna Barbara Brutscheckin, inn wohnerin alda ihr unehl. Mägdl. Namens Anna Barbara; alt 3. Tägs.

1784, Kunersdorf Den. 11. Merz. Ist gestorben und Den 14. Dito begraben worden, Der ?Bissziegen allhier Melchior Brutscheck, seines Alters 62. Jahr. [Thus b. 1721 March 12 to 1722 Mar 11.]

1789, Kunersdorf, Den. 7. Merz 1789 Ist nach empfangen heil. Sacramenten gestorben, und Den 9. dito begraben worden, Dis Wittib und ?Bussziegerin [Ziegerer = cheese maker] allhier Anna Brutscheckin, alt 81. Jahr. [Thus b. 1707 March 8. to 1708 March 7.]

1792, Süsswinkel Den 21. Martius [Lat. = March] Ist gestorben Caspar Brutscheck, Erbgärtner, weliher Den 23. dito begraben, alt 71. Jahr. [Thus b. 1720 Mar 22 to 1721 Mar 21.]

1795, Kunersdorf Den 30. Sept. Ist Franz Joseph, Des Johann Brutschecks Erbgärtners Söhnlein gestorben, Den 2. Octobr. begraben, alt 4. Jahr.  [Thus born 1 Nov 1790 - 29 Sept 1791.]

1795, Süsswinkel, Den 25. Nov. Ist Jungfer [=virgin; maiden, Miss; old maid] Anna Maria, Des ?ewnül.? Johann Brutscheck gewesenen [gewesen = former] Erbgärtners Tochter gestorben, Den 27. Dieses begraben, alt. 28. Jahr.

[Thus born 1766 Nov 26 to 1767 Nov 25.]

1798, Süsswinkel Den 7. May Ist Johann Caspar, Des Johann Caspar Brutscheck Erbgärtners Söhnlein gestorben, und Den 9. begraben, alt 17. Wochen.  [Thus b. late Dec 1797 - Jan 1798.]

[1799 is the end of the deaths. Then starts the marriages in 1692.
 

Go To: Top   Family Tree   Burials: 1707-1799   Weddings: 1692-1756   Baptisms:  1765-1786   M/F1714805   Bruetsch home   site homepage

Weddings: 1692-1756


Anno 1708, Den 16 October copulieret worden Herrich Saltbrun, ein Dienstknachs [Dienstknecht = servant], weÿlandt [Weÿlands [weiland = deceased]] Hanss Saltbruns Erbgärttner allhier ehl. Sohn,
mit jung fr. Barbara Bruttscheckin, Dess arbeitsaman [Arbeitsmann = working man] Baltzer Bruttschecks Erbgärttners allhier ehel. tochter.
Testes: Hanns Jantke Paurs, et Hanss Kühn erbgärttner[Gärtner = gardener] beede [= both] von Cunersdorft.

Anno 1710, # 10, Eodem. Den 11. 9br [November] Balthasar Bruttscheck ein junggesell [jung = young, gesell = journeyman (of the trade mentioned)], Des arbeitsaman Baltzer [Balzer] Bruttschecks Erbgärtner allhier ehel. Sohn,
mit jung fr. Barbara ?Werferichtin, Des arbeitsaman [Arbeitsmann = working man] Daniel ?Werferichts Erbgärttners Und Zimmermans ehl. tochter.
Testes: Joannes Kerditschts? ein Pauer, et [= Latin = and] Hanss Kühn, ein Erbgärttner[Gärtner = gardener], beede Von Cunersdorf.

Anno 1712, Den 4 8tbr [October] M: Johan Brutscheck jung gesell schuender allhier Baltzer Brutschss Leibe sohn erbgärttners[Gärtner = gardener?] allhier,
mit Dorothea ?Caspars Scholtzes ?forsterss allhier ehel. Jungfer [= virgin; maiden] tochter.
Testes: Martin Feinsch, Christoph Kolisch Beÿde [ÿ = i, beide = both, two] Paure [Paur = farmer] allhier.

Anno 1714, Den 9. 7br [September] Hanss Brutscheck vidug [vidua = Lat. = widow] sartor [Lat.= tailor]
mit Elizabeth weil: [weiland] George Scholtzes Paureess alhir leibe tochter.
Testes: Christoph ?Zabtey?, Martin Fanisch allhier.

Anno 1717, Den 25th October. Meister Hanss Brütscheck wittiben und ?Sederÿder? [Schneider = tailor]
mit Jungfer Marta Müllerin, weÿland Christoph Müllers ?gewessern erbgärtners Hinterl. [hinterlassen = left behind] ehl. tochter. Beede [= both] von hier.
Testes: Hanss ?Frisiden? und Andreas Klenner beede erbgtn. alhirs.

Anno 1721, Die 7. Jannarÿ. Caspary Greÿlich Des Saul Greÿlichs baures von Der Plinöhss sein Sohn
mit Elisabeth Wolffin Des Henric Wolffs Zimmermanns und Erbgärtners in Plinöhss? tochter.
Testes freund: Joannes Brutscheck Schulmeister allhir und Joannes Mülstästen? erbgärtner[Gärtner = gardener] allhir in Kunersdorft.

1735, Nov. 8. Ist dess arbeitsams Jungeselle Christoph Nigtsch des weÿland Christoph Nigtsches gewessemem? in wohners in Süsswinkel Ehelich hinterlassener Sohn,
mit Des tugandsammen [tugendsam = virtuous] Jungfer Anna Wendin, des arbeitsammen Michael Wende Erbgärtners allhier ?seiner Ehelichen tochter copuliret Worden.
Testes senid? zeügen Christoph Fritsch Paur allhier, Christoph Buhr, Paur Lirs? von Wer? und gerichts geschertorner? allhir.

Anno Domini 1739, Den 25. Augusti ist Der arbeitsams Hanss Puzle? [Putzle], Des arbeitsaman Adam Puzle in Wohners in Des Clarne Cranz? sein ehelicher Sohn,
mit Anna Des arbeitsammen [Arbeitsmann = working man] Balthassar [Balthasar] Brutschecks erbgärtners in Süsswinckel seinier? ehelichen Tochter. Copuliret Worden
Dessem friend Zeügen gewessen [gewesen = been; former], Hanss Brutscheck schulmeister [= schoolmaster] allhier, und Hanss Kühn todtens [todt = dead] gräber [Gräber = graves; digger] allhier.

1740, 17. Januarÿ. [Witness] Hanss Brutscheck, …, beÿde Erbgärtners allhier.

Anno 1750, Den 22. Novem: Wurde Copuliert Der ehebahre Jung gesell [= young journeyman] Casper Brudscheck, Erbsass in Süsswinckel Des weÿland? Baltzer Brudscheck Erbsass? in Süsswinckel: ehel. hinterlassener [hinterlassen = leave behind; left behind] Sohn,
mit Des will Ehr und tugendsammen Jungfer Elisabeth Peterin Des Weÿlands [weiland = deceased] Martin Peters Erbsass in Klein Oelss ehel. hinterlassene Jungfer tochter.
Testes: Baltzer Brudscheck erb sass in Kunersdorft, und Joannes Unreawichl Mühl [Mühle = mill] becker [Becker = baker] in Kunersdorff.

1751, Den 24. Jan. 1751 Wurde [=was] Copuliret [=married] Des Ehebahne Jung gesell Melchor Brudscheck Des Weÿlands [weiland = late; deceased] Baltzer Brudschecks Erb sassen Süsswinckel
ehel. hinterlassener Sohn
mit Der ehr, und tugendsammer Wüttib [Witib = widow] Anna Des weÿlands [weiland = deceased] Ehrbahren Christoph Nirksch Erb sass in Kunersdorff eheliche [?ehelich = legitiamate] hinterlassene Wüttib [wittib = widow] esshal Dir Eraut nien?[sein?] gerichtlafen seretroeg gemoechl wegen Den Keuders ersteren ehe.
Testes: Beÿ Der Copulation seÿed gewesen Mechor Lirbetantz Fischer, und Hanss Unreawichl [see 1750] becker beÿde von Kunerssdorff.
[This was a second marriage for Anna. The Family Search info has Anna Wedin. See 1735 marriage.]

[This is the end of marriages, in 1756, Item # 1.]

Go To: Top   Family Tree   Burials: 1707-1799   Weddings: 1692-1756   Baptisms:  1765-1786   M/F1714805   Bruetsch home   site homepage

Baptisms:  1765-1786

 

Item # 2: Locality of Record: Kunersdorf, KR. Oels – Brzezia Laka K. Olesnicy.
Title of Record: Taufen 1765 – 1786 Chrzty
[Then have the cover of the ledger] “No. 1, Tauf-Buch der Kirche zu Kunersdorf aus dem Decssnicshen Archipresbyterat” [In a different script:] 1765 – 1786

[From Stefan: Family Search Pedigree Resource File has: Johann August Brutscheck, b., bp. 28 Aug 1753 in Kunersdorf / Oels, d. 25 Oct 1814 in Kundersdorf / Oels. He married Anna Maria Baran on 1 Nov 1790. His occupation was Erbgärtner. His parents were Melchior Brutscheck and Anna Wedin.]

1766, Der Tag, an welchem die Taufe verrichtet. Kunersdorff Den 20ten Julÿ 1766. Ist aus Dem Dorfs, Kunersdorf, Des Erbgärtners Christian Brutscheck von seinem Weibs [Weib(e) = wife] Anna Maria, geb. Buhrin am 19 Dieses Jahres nach mittag Umb 8. Uhr geborhrne Mägdlein zur heÿl. taufs gebracht, und Dir Sein Der Nahme [= name] Anna Hedwig beÿ geleget woruen.
Taufzeugen [= baptismal sponsors] Waren: Jungfer Hedwig Pritschin, Des Martin Pritsches Gerichts [Gericht = court] Scholtzens [Scholz = magistrate], Tochter, und Jung gesell Franz Buhr, Des Christoph Buhres, Bauerns Sohn, mit dem Jung gesell Anton Korbmacher, alls Drei [= 3] von Kunersdorf.
# 28, Mägdlein, eheliche.

1766. Süsswinkel Der 7. 8ber [= October] 1766. Ist aus Dem Dorf Süsswinckel Des erbgärtners [Gärtner = gardener; farmer with a small farm] Caspar Brutscheck, von seinem Weibe [= wife] Elisabeth, geb. Peterin am 6 Dieses Jahres Abends [= in the evening] umb 9 uhr gebohrnes Sohnen. Zur heÿl. tauffs gebracht [= brought], und demselben Des Nahme Johann Gottlieb beÿ geleget worden.
Tauftzeugen Wares: Anna Maria Brutscheckin, Des Christian Brutschecks Erbgärtners ?ehesvirthin, mit Dem George Friderich Kinks, erb-miller, beÿ De Von Kunersdorff, und Dem Jung gesell Hans Pfitzner, De Christoph Pfitzners, erbgärtners in Süsswinkel, sein Sohn. [18 born in 1766] [See above for marriage in 1750.]

Den 20. Junÿ 1767, # 35, [Witness]…, und Anna Maria Brutscheckin, des Christian Brutschecks Erbgärtners Ehewis?thin, und …[Ehewirthin?  See 20 Nov 1767, # 54.]

Büsswintel [Büszwintel] Der 19. 8ber 1766, # 41 – Taufzeugen Sparen- Christian Brutscheck, Erbgärtner in Kunersdorff.

Den 20. 9ber 1767, # 54 [Witness]…, und Anna Maria Brutscheckin, Des Christian Brutschecks, Erbgärtners Ehewirthin?, mit …[Wirthin = female innkeeper.]

Den 2 Januaÿ 1768, # 7, [Witness]…,mit Dem Christian Brutscheck, Erbgärtner, alle Dreÿ [= 3] von Kunersdorf.

D. 27. Maÿ 1768, # 22, [Witness]…, und Christian Brutscheck, Erbgärtner in Kunersdor, mit …

D. 1. Xber [December] 1768, # 6, Ist aus Dem Dorfe Kunersdorf Von Dem Hl. Capellan Anton Rotter, Can. Reg. Lat. getrauft worden, Dem Erbgärtner allhier Christian Brutscheck, von seinem Weibe Anna Maria, geb. Buhrin, am 30. 9ber [November] Dieses Jahres abends umb 10. Uhr geb. Knäblein [= little boy], und Dem selben Der Nahme Johann Andreas Beÿ geleget worden.
Taufzeugen waren: Jungfer Hedwig Fritschin, Des Martin Fritsches, Gerichts Scholtzens tochter, und Jung gesell Franz Buhr, Christoph Buhres bauers Sohn, mit Dem Anton Korbmacher, bauer, alle 3. von Kunersdorf. # 6, Knäblein, eheliche.

Den 3. April 1769, # 24, [Witness] Anna Maria Brutscheckin, eins Erbgärtnerin, und …

Den 22. Julÿ 1769, # 40, Ist aus Dem Dorfe Süsswinckel vom hl. Pfarre Evgen Mache’, G. R. L. getauft, Dem Erbg. Caspar Brutscheck, Von seinem Weibe Elisabeth, geb. Peterin, am 26. Dieses Jahres, Abends Umb 7. Uhr geb. Knäbl. und Dem selben Der Nahme Johann Caspar, beÿ geleget worden. Taufzeugen Waren: Anna Rosina Pfitznerin, ?Ausaren frau Von Süsswinckel, und George Friederich Kincke, Erb-Miller, mit Dem Christian Brutscheck, Erbg: beÿde Von Kunersdorf.

Den 29. 9ber 1769 [November] [Witness]…, und Anna Maria Brutscheckin, eins Erbgärtnerin, beÿde von Kunersdorf, mit …

Den 21. 9ber 1770, # 4 [Witness]…, und Christian Brutscheck, Erbgärtner in Kunersdorf, mit …[The father of this baptism was Anton Schlultz]

Den 12. Xber 1770, # 7 [Witness]…, mit Christian Brutscheck, Erbgärtner, alle Dreÿ [3] Von Kunersdorf.

Den 14. April 1771, # 18, Ist aus Dem Dorfe Kunersdorf Vom hl. Capellar Anton Rotter CRL, getauft, Dem Erbgärtner allhier Christian Brutscheck, von seinem Weibe Anna Maria, gebohren [= born] Buhrin, am 13th Dieses Jahres nach mittag Umb 3 Uhr gebohrens Mägdl. [Mägdelein = little girl] und Dem selben Der Nahme Hedwig Theresia [Lat.= fem. gvn. nm. Therese] beÿ geleget worden. Taufzeugen waren: Jungfer Hedwig Fritschin, Scholtzers tochler, und Susanna Korbenacherin, bauerin allhier, mit Dem Franz Buhr, bauers Sohn, alle Dreÿ Von Kunersdorf. # 18, Mägdlein, eheliche.

Dem 18. 7ber 1771, # 28. [Witness]…, und Christian Brutscheck, Erbgärtner, mit …

D. 20. Julÿ 1772, # 40., [Witness]…, und Christian Brutscheck, Erbgärtner, beÿde Von Kunersdorf, mit …

Den. 12. August 1772, # 42, [Witness]…, und Dem Christian Brutscheck, Erbgärtner in Kunersdorf.

Den 17. 9ber 1772, # 3?, [Witness]…, mit Dem Christian Brutscheck, Erbg. beÿde Von Kunersdorf.

Den 27. Maÿ 1773, # 24. Posthumus [Lat. – male born after the death of the father; can also refer to death of child.] Ist aus dem Dorfe Kunersdorf, Vom hl. Capl. Anton Rotter CRL getauft Weÿlandt [= deceased] Dem Erbgärtner allhier Christian Brutscheck, Von seinem Weibe Anna Maria geborn Buhrin, am 27. dieses Jahres früh[ = early; a.m.] umb 1. Uhr gebohrens Knäblein, und Dem selben Der Nahme Christian beÿ geleget worden.

Taufzeugen waren: Jungfer Hedwig Fritschin, Scholtzens Tochter, und Jung gesell Franz Buhr, bauers Sohn, mid Dem Anton Korbmacher, bauers alle Dreÿ [= 3] von Kunersdorf. # 24, Knäblein, eheliche.  [WEB believes that Christian, the father, died between 17 Nov 1772 - 27 May 1773.]

Den 14. August 1773, # 29. Ist aus Dem Dorfe Süsswinkel vom hl. Pfarre Evgen Maoke, CRL, getauft, Dem Erbgärtner alda [aldaar (Dutch) = from there] Caspar Brutscheck, Von seinem Weibe Elisabeth, geb. Peterin, am 13 Dieses Jahres nach mittags 7. Uhr geb. Mägdl., und Dem selben Der Nahme Anna Veronica beÿ geleget worden.

Taufzeugen waren: Wittib Anna Maria Brutscheckin, Erbg. und George Fridrich Kinke, Miller, beÿde von Kunersdorf, und Der Anna Rosine Pfitznerin, eines husael [= house?] weib [=wife] von Süsswinkel.

Den 4. 7ber 1773, # 31, [Witness]…, und Wittib Anna Maria Brutscheckin, Erbgärtnerin, …, alle dreÿ von Kunersdorf.

Den 28. Febr 1774 K. hantschel Anton, # 15. [Witness] Wittib Anna Maria Brutscheckin, Erbg., und …, beÿde von Kunersdorf, mit …

Den 22. Marz 1774. D. Schultin Anna Rosina, # 19, [Witness] …, und Wittib Anna Maria Brutscheckin, Erbg. in Kunersdorf, mit …

Den 9. Junÿ 1774, K. Hantschel Anton, # 31, Ist aus Dem Dorfe Kunersdorf Vom hl. Capl. Anton Gässler C. R. L. getauft Dem Mittgärtner allhier Gottfried Häntschel Von seinem Weibe Maria Elisabeth, geb. Brutscheckin [probably Caspar’s or Melchor’s daughter], am 8. Dieses Jahres Abends 7. Uhr gebohrens Knäblein, und Dem selben Der Nahme Anton beÿ geleget worden.
Taufzeugen waren: Wittib Anna Maria Brutscheckin, Erbg., und Hanss Demmig, Schäfer, beÿde von Kunersdorf, mit Den Anton Rittes, Kretschmer in ?Klein Oelss. # 31, Knäblein, eheliche.

Den 19. 7ber 1774, K. Liebetant: Anton, # 45, [Witness] Wittib Anna Maria Brutscheckin, Erbgärtnerin, und …, beÿde Von Kunersdorf, mit …

Den 24. Mertz 1775 Klein-Oelss, Schültzin, Maria Elisabeth # 14. Ist aus dem dorf Klein-Oelss, Vom hl. Capl. Anton Geissler, G. R. L. getauft Dem bauer alda, Anton Schultz, von seimem Weibe Barbara, gebohren Riedelin, am 23. Dieses Jahres, nach mittag 7. Uhr, gebohrens Mägal. und Diesem Des Nahme Maria Elisabeth, beÿ geleget worden.

Taufzeugen waren: Wittib Anna Maria Brutscheck, Erbgärtnerin in Kunersdorf, und Hedwig Mondin, Erbgärtnerin in Krichen, mit Dem Frantz Fest, Gerichts [(member) of the court] Scholtz [Scholz = village mayor; magistrate] in Klein-Oelss.

Den. 12. 7ber 1775 K. Baran Joh; Michael, # 45, [Witness]…, Wittib Anna Maria Brutscheck, Erbgärtnerin, mit …, alle dreÿ von Kunersdorf.

Den. 12. 7ber 1775 K. Häntschel Joh. Jos. #47, [Witness]…, und Wittib Anna Maria Brutscheckin, Erbgärtnerin allhier, mit …

Den 18. August 1776. K. Häntschel Frantz, # 37, [Witness] Wittib Anna Maria Brutscheckin, Erbgärtnerin, und …, beÿde von Kunersdorf, mit …

Den 4. Xber 1776. K. Lisbstanss Franz, # 8, [Witness]…, mit Des Wittib Anna Maria Brutscheckin. Erbgärtnerin, beÿede Von Kunersdorf.

Den 19. August 1779. K. Ridelin, Maria Ellisa, # 35. [Witness] Jungfer Hedwig Brutscheckin, Erbg. Tochter, und … 3. Von Kunersdorf.

Den 26. Januarÿ 1782. K. Ridel, Caspar, # 26. [Witness] Jungfer Hedwig Brutscheckin, Erbg. tochter, und …, 3. von Kunersdorf.

Den 10. Julÿ 1782, K. Glemnits, Joh. Jos., Milit. # 43. [Witness] …, Jung gesell Hanss Brutscheck, …, alle Dreÿ von Kunersdorf.

Den 23 Julÿ 1782. K. Schrammin, Au. Ros. # 49. [Witness] …, mit Dem Jung gesell Hanss Brutscheck, alle Dreÿ von Kunersdorf.

Den 16. 8ber 1782. K. Ridelin, Hedwig, # 2, [Witness]…, und Jung gesell Hanss Brutscheck, beÿde von Kunersdorf.

Den 24. April 1783. S. Seelin, Anna Barb. Spur, # 30., Ist aus Dem Dorfe Süsswinkel, vom Peter Franz Dittrich, ord. Min. S. Franc. Conrentual. Theologie Professor in Bressl. getauf worden ein von Der Anna Barbara Brutscheckin unehlich gebohrnes Mägdl. Des Peter Anton Seel, Dies ?Knicht in Marion? Cranz, Des Kindes nahmes ist Anna Barbara.

Taufzeugen War. Jungfer Susanna Kirchnin, und Jungfer Anna Maria Oderin, beÿde von Süsswinkel, und Dem Jung gesell Michael Schramm, Husar in Kunersdorfs.  [Husar = hussar (elite light cavalry).]

Den 6. Xber 1784. K. Glemnitz, Anton. Militair. # 16. [Witness] …, und Jung gesell Hanss Brutscheck, Erbgärtner, …, alle Dreÿ von Kunersdorf.

Den 19. Marz 1786. S. Seelin, Anna Rosina Jos. # 42. [Mägdlein, eheliche on chart] Ist aus Dem Dorfs Susswinkel, vom Hl. Capl. Joseph Horzezky, C. R. L. getauft worden, Dem inn wohner alda Anton Seel, von seinem Weibe Anna Barbara, gebohrne, Brutscheckin, gebohrnes Mägdl. Anna Rosina Josepha [Lat.]. Taufzeugen waren: Jungfer Hedwig Urbansken, Erbgärtneres Tochter in Süsswinkel, und Jungfer Rosina ?Gräulichin, in Diensten inn Klein-Oehl, mit Dem Augustin Seel, Dwizt-Knecht in Klein-Oehlss.

[Last entry was 5 September 1786.] [End of Item # 2.]  This ends the baptisms.

Go To: Top   Family Tree   Burials: 1707-1799   Weddings: 1692-1756   Baptisms:  1765-1786   M/F1714805   Bruetsch home   site homepage