Search billions of records on Ancestry.com
   
Unsere Deutsche Wurzeln - Our German Roots
---

PERSONENNAMEN und BERUFSNAMEN - 
NAMENSEMANTIK (Deutung) der
Siebenbürgisch-Sächsische FAMILIENNAMEN
(SURNAME MEANINGS)

Tabellen zusammengestellt mit Informationen von:
Die Siebenbürgisch-Sächsischen Familien-Namen (Fritz Keintzel-Schön), Editura Academiei Bucuresti (Böhlau Verlag, Köln), 1976. ISBN 3-412-01576-8.
Ergänzt durch Logik und andere Forschungsquellen, u.a. Familienanzeigen der "Siebenbürgische Zeitung".
1947 verschiedene Familiennamen

1 Personennamen (764): alt-testament, biblisch, germanisch, katholischer Heiliger, neu-testament, östlicher Heiliger, slawisch, ungarischer König
2 Berufsnamen (299): Baugewerbe, Gesundheit, Handel u. Verkehr, Holzverarbeitung, Jagd u. Fischerei, Kirche u. Schule, Krieg u. Rüstung, Landwirtschaft, Lederarbeit, Metallarbeiten, Nahrungsgewerbe, Rechte u. Besitz, Spielleute u. Fahrende, Textilgewerbe, Ton u. Flechten, Weltliche Ämter
3 Platznamen (392): Ortsnamen (Deutschland, Österreich, Siebenbürgen, szekler, Ungarn), siebenbürgischer Adelsname, Stamm- u. Landschaftsname, Wohnstättenname
4 Übernamen (272): Aussehen, Charakterzug, Doppel, Farbe, Gebackenes, Pflanze, Religion, Satz, Tier, Verwandschaft, Wetter, Zeit
0 Fremd (154): deutsch, ungarisch, rumänisch, slawisch
  Unerklärt (81)  
  Illuminated images courtesy of http://retrokat.com/medieval/ retrokat.com medieval freebies

1. Personennamen (Personal Names)

Original Form/ Herkunft/ Deutung: Familiennamen
Heiliger - SaintTaufname (alt-testament - Old Testament)

Abraham: Aber, Abraham
Adam: Adam, Adami, Adams, Adem
Daniel: Dandel, Dangel, Daniel, Danielis, Danjel, Dengel, Dengler, Dunyel
David: David, Dovid, Dovids
Elias: Allies, Elges, Liess
Eva: Aiff, Eiwen, Eiwend, Ewae

Jeremias: Jeremias, Miess, Miesskes
Jonas: Juhn, Junes
Joseph: Josef, Josephi
Moses: Moisch, Moyses
Salomo: Salmen, Sohlmen, Solmen
Sara: Zirr, Zoor
Tobias: Biesselt, Tobias, Tobie

Taufname (biblisch - Bible)

Baptista: Battes
Jordan (Fluß): Johrend, Johrendt
Seraphim (Engel): Seraphin

König - KingTaufname (germanisch - Germanic)

Adalbert: Edel, Edling
Alard: Adleff, Olerth
Albert: Albert, Alberti, Albrecht, Albrich, Allwerth, Alperth, Amberth, Bierth, Birthler, Obert/Oberth
Arnold: Arndt, Artz, Arz, Oreldt, Orels, Orelt, Orend, Orendi, Orendt, Orth, Ortius
Asgar: Eisert, Eisgedt

Bechthold: Bechthold
Bernhard: Barner, Barnert, Berendt, Berner, Bernerth, Bernhardt
Berowald, Brechtwald: Bierfeld, Brettfeld
Bertolf: Bertleff
Burghard: Birk
Burkhardt: Burker

Detlef: Drothler, Drotleff, Drotloff
Dietrich: Dadrich, ,Dietrich, Dittrich, Teutsch, Thal, Thalgott, Thalmann, Thellmann, Tittes
Dietrich (Dietel): Theil, Töttels
Dressnand: Drespling, Dressend, Dressmann, Dressnandt

Eberhard: Ebert, Eberth, Everth, Ewerth
Eckhard: Eckardt, Eckhardt
Eisner: Eisner
Emrich: Emerich, Emrich
Emrich (ung. König Imre): Imbrich, Imrich
Engelbert: Engber, Engberth, Engel, Engler, Enkelhardt
Ernst: Ernst
Erwin: Ehrmann, Ehrwen
Erwin, Arnold: Irtel

Faginhart: Feindert
Friedrich: Fredel, Friedrich, Friedriger, Fritzmann
Friedrich (Fritz): Fritsch
Friedwalt (Friedrich): Friedelt

Gerhard: Gerhardt
Gerlach: Gierlich, Gierling, Girlek
Gernot (Gerhard): Gierdt, Gierscher, Gierth
Giesberth, Giesbrecht: Gusbeth
Giselher: Geisel, Geisler
Gottbald: Göbbel
Gottfried: Göttfert, Göttsch, Götz, Götzel
Gottfried, Gottschalk: Gottfried
Gotthard: Gedderth, Göddert
Gottschalk: Gottschick
Gottschalk (Gottschling): Göltsch, Gottschling
Günther: Gondosch, Gundhardt, Gündisch, Gunesch, Guni, Gunne, Günther

Hagen: Hahn
Hartwig: Hartel, Härtel, Hartig, Hartmann, Hartner
Hedrich: Hädrich, Haltrich, Hedrich
Hedwig: Hedwig
Heilbrich: Heilbrich
Heinrich: Hain, Hanek, Hein, Heinrich, Hendrich, Hener, Henneges, Henning, Henrich, Hihn, Hinzel, Hönig
Heinrich (Heinz): Hientz, Hienz, Hinz
Hellwig: Hall, Hallmen, Halmen, Helch, Hell, Hellwig, Heltsch
Hellwig (Hiltwig): Helwig
Herbert: Hirling
Herberth: Both
Herberth (Herbordus): Herbert, Herberth, Herbort
Herborth: Buhn
Hermann: Hermann, Hermel, Manchen, Mann, Mantsch, Montsch
Hildebrandt: Brandsch, Brandscher, Brandschert, Brandschott, Brandt, Brantsch
Hubert: Hoprich, Höprich
Hubert (Hugberacht): Huprich
Hugo: Hügel
Huldrich: Holdreich

Konrad: Connerth, Conrad, Conradt, Kandert, Kanderth, Kondert, Konderth, Konnert, Konnerth, Konrad, Konradt, Radel, Rader, Raidel, Reidel
Konrad (Kunz): Kainzel, Kantz, Kanz, Kaun, Kaundert, Kaunert, Kauntz, Kaunz, Keintzel, Kentsch, Kenz, Kenzel, Kinn, Kühn
Kraft: Krafft

Lamprecht: Lamprecht: Lamprich
Leonhard: Lehnert, Leonhardt, Lienert, Lienerth, Linnerth
Leonhard (Lienert): Lindert
Leprich: Löpprich, Löprich
Leprich (Luitberacht): Leprich
Liebhart: Lieb, Liebhardt, Liebhart
Ludwig: Lodig, Ludwig, Luft
Ludwig (Lutz): Litschel, Lutsch, Lutz

Oswald: Uiselt

Rainer (Reinhard): Rehner, Reimer, Rein, Reiner, Reinhold, Rendel, Rhein, Rheindt, Rheiner, Rienerdt, Rienerth
Rainer (Reinhard, Rehnert): Reinerth
Richard: Reichhardt
Richard (Rückert): Rechert
Richard (Rückert, Rüdiger): Recker, Reckerth
Robert: Robert
Roderick: Radrich
Roland: Rehlendt
Rother: Rether
Rudbald: Riffelt, Roddelt
Rudolf: Rudolf
Ruppert: Rampelt, Roppelt

Schotbald: Czoppelt, Schappel, Schobel, Schöberl, Schoppel, Schoppelt, Zoppelt
Siegfried: Seifert, Seiverth, Seiwerth, Setz, Sewirt, Sieft, Siewert, Siewerth, Sifft, Sift, Sitz
Siegmund: Siegens, Siegler, Siegmund, Sienerth, Sigmeth, Simetz
Sturm: Sturm

Volker: Fielker, Folkendt, Volkendt
Volker (Fulbert): Folberth
Volker (Fulk): Fielk
Volker (Volz): Fieltsch, Fulz
Volkmar: Wollmann

Wachsmut: Wachsmann
Wagmut: Wegmeth
Walter: Walter, Walther, Welter, Welther
Weinhold: Weinhold
Weinrich: Wachner, Weindrich, Weinisch, Weinrich, Wennrich, Wenrich
Weprich (Wigberacht): Weprich
Werner: Werner
Wiegand: Wegendt
Wigbrecht (Witz), ss. Weprich: Witsch
Wilhelm: Wallmen, Wellmann, Willesch, Willisch
Wolfgang: Walf, Wolf, Wölfel, Wolff, Wölfkes
Wolfgang (Wotz): Wotsch

(leer/blank): Biel, Bielz, Bohn, Dröden, Faindert, Flicka, Friedsam, Friedsmann, Gierer, Hertel, Hitsch, Höhr, Kartmann, Land, Lander, Radleff, Seibet, Seibeth, Seidel, Sühner, Ulmen, Umbrich, Wemer

Schreiber - Scribe Taufname (katholischer Heiliger - Catholic saints)

Aegidius: Geltch, Geltsch, Gillig
Agathe: Gaadt
Agnetha: Nieth
Alexander: Sander
Alexius, Lukas: Lexen
Ambrosius: Ambrosi, Brius, Broos, Broser, Bruos, Brusch, Bruss
Anton: Tanch, Tantsch, Tonch, Tontch, Tontsch, Untch
Antonius: Antoni. Antonius. Antonuk
Apollinaris: Nores
Apollonia: Plontsch, Polonyi
Arbogast: Gaust
Augustin: Stein, Steines, Stinn

Barbara: Barf
Benedikt: Benesch, Beni, Benkesch, Benki, Benn, Benning, Binnen
Blasius: Ballasch, Ballascher, Blaschkes, Blasi, Bloos, Blues, Bluess, Bluos
Blasius (ung. 'Belas'): Bolesch
Bonifatius: Bonfert
Bordan: Bardon, Bordon
Briccius: Bretz
Brigida: Preidt

Calixtus: Kuales
Christophorus: Christof, Stof, Stoof
Clemens: Klemens, Klementis, Klemm, Kliemen, Kliemes
Cosmas: Gassmann, Giessmann, Kessmann
Crispinus: Pinnes

Damian: Demian
Dionys: Dinges
Dionys (ung. 'Denes'): Dienesch
Dominikus: Doming, Mangesius, Menning, Menninges, Menyes, Mineges, Monyes
Donatus: Donath

Eligius (Eulogius): Loy
Elisabeth: Els, Elsen, Lisa
Erasmus: Ohsam, Rosen, Rossmann
Euphemia: Femig, Femmig

Fabian: Fabi, Fabian
Francis: Franz, Frintz, Frunz

Gallus: Gahl, Galle, Gull
Gallus (ung. 'Gal'): Gal
Georg: Georg, Georgi, Gerger, Getz, Gorges, Görk, Sekes
Gregor: Gorres, Grager, Greger, Grieger, Grigori
Gregor (ung. 'Gergely'): Gergel

Hieronymus: Grommes, Grum
Hilarion: Chloor, Klaar, Klör

Ignatius: Ignatz

Jodokus: Guist, Gust

Katharina: Kattesch, Trein, Trinnes

Laurentius: Lauer, Laurenzi, Lenz, Lierenz, Lierencz, Linz, Linzig, Linzing, Lorenz, Lörenz, Lörincz, Lorinz
Luzia: Zai, Zay, Zooi

Makarius: Karres, Kueres
Marcellus: Marzell
Margarete: Greter
Martinus: Martin, Martini, Merthes, Murz, Tinnes
Maternus: Moder
Mauritius: Mori, Moritz, Morres, Morris, Ritz
Medardus: Maiterth, Mederus, Meitert, Meiterth

Nikolaus: Miklusch, Näkesch, Neckel, Nikolaus
Nikolaus (Klaus): Cloos, Klees, Kleisch, Kliesch, Kloos, Klösler, Klössler, Klosch, Klöser, Klosius, Kloss, Klöss, Klusch

Odilia: Deli

Pancratius: Pancratz, Penkert, Pongratz
Polykarp: Karp

Quirinus: Kirr, Kirra, Kirres, Renges, Renyes

Rochus: Rochus

Sebastian: Bass, Beest
Servatius: Servatius, Zerbes, Zerwes
Severinus: Severini, Severinus
Sidonius: Zeides
Silvester: Czell, Sill, Wester, Zall, Zelch, Zell
Sirikius (xSilvester!): Ziriakus

Tiburcius: Burz

Urban: Orban, Orben, (Urban), Urbani
Ursula: Urschel

Valentin: Falten, Felten, Feltes, Wallentini
Valentin (ung. 'Balint'): Balint, Bohlindt, Bolind
Vinzenz: Winz, Winzel, Zintz
Vitus: Fiddes, Wettes

Wendelin: Wendel

Frau - WomanTaufname (neu-testament - New Testament)

Andreas: Anders, Andrae, Andre, Andree, Ondrisch, Oyntzen

Balthasar: Balthes, Baltres, Boltres
Bartolomäus: Bartel, Bartelmaess, Bartesch, Barth, Barthel, Barthelmie, Barthmes, Bartmes, Bartmus, Bortmes, Buertesch, Buortesch, Martelmäss, Mösel, Mösler

Christian: Chrestel, Chrestels, Christel, Christiani, Karschti, Karst, Kerst, Krestel, Krestels

Gabriel: Gabber, Gabel, Gaber, Gabriel, Gober

Jakobus: Gagesch, Gekel, Göckel, Göckler, Gogesch, Gökel, Guip, Guives, Jakob, Jakobi, Jeckli, Jekel, Jekeli, Jekler, Jikeli, Jobi, Köber
Joachim: Juchum
Johannes: Ganesch, Gehann, Gohn, Handel, Hann, Hansel, Hendel, Hensel, Janesch, Jasch, Jaunesch, Johannis, Junesch

Kaspar: Capesius, Caspari, Casper, Kapp, Kappes, Kaspari, Kasper, Kepp, Kopes, Kosper, Porr

Lukas: Löx, Lukas, Lukes, Lutze

Magdalena: Liehn
Markus: Markel, Markeli, Markus, Marx, Mork
Martha: Mohrt, Morth, Muerth
Matthias: Maetz, Mathes, Mathiä, Mathiae, Mathias, Mattes, Matthie, Mätz, Modjesch, Moodt, Mootz, Mothe, Motz, Theisler, Theiss, Thieser, Thiess, Thiesskes, Thois
Matthias (Matz): Metz
Melchior: Melchior
Michael: Mechel, Mechels, Michaelis

Paul: Paal, Paalen, Pähl, Pal, Palfi, Palku, Paul, Pauli, Paulini, Pauls
Petrus: Peter, Petri, Petrowitsch, Pitter, Pitters
Philippus: Filep, Filff, Filippi, Filp, Filpes, Fleps, Lipp, Philipp, Philippi, Philp, Phleps

Simon: Seima, Seimann, Seimen, Simon, Simonis, Zeimes
Stefan: Staffendt, Stefes, Steffes, Stefan, Stefani, Stephes

Thomas: Thomä, Thomae, Thomas, Thome, Thumes

Zacharias: Czek, Reiss, Riess, Sacharie, Zacharias, Zahariä, Zeck
Zebedäus: Bedeus

Taufname (östlicher Heiliger - Orthodox saints)

Demetrius: Demeter, Metter, Mettert, Mitter
Konstantius: Kenst, Konst, Köstel, Kostendt, Stenzel, Stinzel
Kyrill: Zerelles
Ladislaus: Lassel
Sofia: Fay
Sophronia: Fronius
Wenzel: Wenzel

Taufname (slawisch - Slavic)

Milobrat: Mehrbrodt

Taufname (ungarischer König - Hungarian kings)

Ferenc ('Franz'): Ferentz
Kolomann: Kollmann
Imre ('Emrich'): Imbrich, Imrich


Gartenarbeit - Yardwork 2. Berufnamen (Occupation Names)

Original Form/ Herkunft/ Deutung: Familiennamen
Berufsname (Baugewerbe - Building Trades)

Brettschneider (ss. 'dil' Brett): Diller
Brückenbauer: Bruckner
Brunnenmacher (ung. 'kutos'): Kuttesch
Glasmacher: Glaser
Maurer: Maurer(s), Mauresch
Schindelmacher: Schindler
Ziegelmacher: Ziegler
Zimmermann: Zimmer, Zimmermann
Zimmermann ('Axmann'): Ackesmann
Zimmermann ('Beil'): Beiler

Berufsname (Gesundheit - Health and Healing)

Bader: Bader
Kastrierer (mhd. 'galz' verschnittenes Schwein): Galz
Kräutersammler: Krauter, Kräutner, Kreuder
Kräutersammler ('Raute' Heilpflanze): Raupenstrauch
Rasierer: Balbierer
Wurzelsammler (ung. 'gyökeres'): Jukresch

Berufsname (Handel und Verkehr - Trade and Transport)

Fahrmann: Fuhrmann
Fährmann mit der Zille (Frachtkahn): Zillmann
Holzträger: Holzträger
Kaufmann: Kaufmann, Kaufmes
Krämer: Gromer, Kramer, Krämer, Kremer
Kutscher: Kutscher, Kutschis
Kutscher (ung.): Kotschisch
Pferdehändler: Rosstauscher
Pilger: Pelger
Schnellbote: Renner

Berufsname (Holzverarbeitung - Woodworking)

Drechsler: Drechsler, Dressler
(Faß)binder: Bedner, Bedners, Bender, Bidner, Binder
Kastenmacher: Kästner, Kestner
'Scherze' schneiden (ss. Eichenrinde schälen): Schertzer
Tellermacher (ss. 'Scheibe'): Scheipner
Tischmacher: Tischler
Wagenmacher: Esser, Wagner, Wagners, Wonner, Wonnerth
Wagner (Krummholz): Kramp, Krampulz, Krempels

Berufsname (Jagd und Fischerei - Hunting and Fishing)

Biberfänger (ung. 'hodos'): Hadesch
Fischer: Fischer
Fischer (ung. 'halász'): Halles
Hachmeister (Abrichter der Habichte): Hochmeister
Jäger: Jäger

Berufsname (Kirche und Schule - Church and School)

Burghütter: Hauder
(Dechant)reiter: Daichendt
Glockenläutner: Glockner, Glöckner, Klöck, Klockner, Klöckner
Kirchengutsverwalter: Gotzmeister
Lehrer: Lehrer
Lektionsleser: Letzner
Meister (lat. 'magister'): Meister
Pfaffe (Geistlicher): Faff, Foof, Pfaff
Pfarrer: Farr, Farsch
Pfarrer ('Weihrauch'): Weihrauch
Prediger: Prediger
Prediger (cf. eng. 'preach'): Braisch
Priester: Priester
Schullehrer: Schiller, Schuller, Schüller, Schulleri, Schullerus

Berufsname (Krieg und Rüstung - War and Armaments)

Bogenmacher: Bogner
Kämpfer mit Schwert: Schwertfeger
'katner' (ss. Soldat, ung. 'katona'): Kattner
'mazur' (türk. Reitersoldat): Mooser, Moser
Pfeilschnitzer: Zehschnetzler
Polier (griech.): Plattner
Schütze: Schatz, Schütz
Schütze mit Arblast oder Bogenschleuder: Armbruster
Torwächter: Thorwächter
Wächter: Wächter
Waffenschmidt: Waffenschmidt

Säen - SowingBerufsname (Landwirtschaft - Agriculture)

Bauer: Bauer, Baumann
Bauer der gemeinsam arbeitet: Gebauer
Bienenwachshändler: Wachsmann
Gärtner: Gärtner
Hirsebauer: Hirscher
Imker (rum.-ung.): Sztupjár
junger Besitzer oder Pächter...: Jungwirth, Neugeboren
Kellermeister: Keller, Kellers
Kirchgutpächter: Widmann, Wiedemann
Köhlenhändler: Köhler, Köller
Landarbeiter, Ackerknecht: Acker
Landbauer: Buhmes
Mäher: Mederus
Maier: Meier
Maier, Mäher: Mayer
Mann der das Nutzungsrecht eines Landgutes... bekommen hat: Lehmann
'neuer Bauer': Neubauer
Pfugmacher: Plajer
Taubenzüchter: Daubner
Weingärtner: Weingärtner

Berufsname (Lederarbeit - Leatherworking)

Bechermacher: Pech
Beutelmacher (mhd. 'irher' Weißgerber): Erger
Handschuhmacher: Hantsche
Kirschner: Kirschner, Kürschner
Lederer: Lederer
Lederer (ung.): Timar
'Lösch' (mhd. feines Leder): Leschner, Lösch
Pergamentmacher: Buchfelner
Pfriem (Schuhmacherwerkzeug): Friem, Frim, Frühm
Riemenmacher: Riemer, Riemner, Rimner
Riemer (ung.): Szijgyarto
Sattelmacher: Sadler, Sadlers, Sattler
Schuhmacher: Schumacher, Schuster, Sutoris
Schuhmacher (mhd. 'schuochwürchte'): Schuff, Schuffert
Taschenmacher (Beutelmacher): Bettler, Beutler

Berufsname (Metallarbeiten - Metalworking)

Goldschmidt: Gallner, Gellner, Goldner, Göldner, Goldschmidt, Göllner
Kesselmacher: Kessler
Schloßmacher: Schlosser
Schmied: Schmidt, Schmidts, Schmiedel, Schmitz
Schmied (cf. eng. 'spark'): Funk
Schmied (lat.): Faber, Fabritius
Schmied (ung. 'kovacs'): Kotsch, Kotschken
Zinn(gießer): Zenn, Zinn

Berufsname (Nahrungsgewerbe - Food Preparation)

Bäcker: Baak, Becker, Beckert(h)
Bierbräuer: Breibert
Brandweinmacher: Brenner
Branntweinbrenner: Kessel
Bräuer: Bierkoch, Meltzer, Melzer
Essigmacher: Essigmann
Fleischer: Fleischer
Fleischhauer: Schankebank
Fleischhauer (lat.): Lahni, Lani, Lehni
Fleischhauer ('Speck'): Späck, Späk, Spak, Spakner, Speck, Spek
Gastwirt: Leutgeb, Leutschaft
Hausschlächter: Singer
Koch: Koch
Lebkuchenmacher: Lebküchner
Müller: Müller
Müller (lat.): Molitoris, Molnar
Ölmacher: Ölschlager
Salzabbau: Haller
Salzverkaufer: Salzer
Schenkwirt: Schenk, Schenker
Weinmacher: Weiner

Berufsname (Rechte und Besitz - Citizenship and Ownership)

Bettler: Bettler
Bürger: Bürger
hausbesitzloser Bürger (Siedler): Sedler
Kronbauer (ung. 'heiduck'): Haydl, Haydu
Richter (lat. 'iudex regius'): Regius
Zinspflichtiger: Kastenhuber

Musik - MusicBerufsname (Spielleute, Fahrende - Artists and Musicians)

Geiger: Geiger
Künstler: Kenstler
Lautenschlager: Lautner
Pfeiffer: Feifer
Pfingstspielscharführer: Pfingstgraef, Pfingstgräf, Pfingstgräff
Spielscharführer: Spielhaupter
Vereinshaupt: Hauptmann

Berufsname (Textilgewerbe - Weavers and Clothing Makers)

Feinweber: Feinweber
Hutmacher: Huth, Hutter, Hütter
leichtes Wollgewebe (Weber): Reschner
Mantelmacher: Kugler
Schneider: Schneider, Schneiders, Schröder
Schneider (ung.): Szabo
Seilmacher: Seiler
Tragbändermacher für Fässer (ss. 'Butten'): Battenseiler
Tuchscherer: Scherer
Tuchwalker: Welker
Weber: Weber, Webers
Weber (lat. 'textor'): Text
Webstuhlmacher: Rohrmann

Berufsname (Ton, Flechten - Potters and Basketmakers)

Deckenmacher: Teck, Tekerth, Theckert, Töker
Knochenarbeiter: Beindressler
Krug(macher): Krech
Krug(macher), Töpfer: Krich, Krieger, Kruch, Krug
Lehmerde (Töpfer): Lette
Töpfer: Depner, Deppner, Deptner, Töper, Töpfer, Töpfner
Töpfer (cf. span. 'olla', Krug): Ohler
Töpfer (ung.?): Figuli
Wagenkorbemacher: Flechtenmacher
Ziegelmacher: Cziegler

Berufsname (Weltliche Ämter - Secular Offices)

Amtmann: Borger
Aufseher der Dienerschaft: Hofgräf, Hofgräff
besitzender Urteilssprecher: Schepp
Diener: Diener, Dieners
Gerichtsbote: Scherg
Geschworener (lat. 'iuratus'): Juratha, Jurati
'Graf' (Dorfvorsteher): Graef, Gräf, Gräff, Graffi, Graffius, Gref, Greff, Groif
Gutsverwalter: Span
Hann (ung. 'Khan') (Ortsvorsteher): Hann, Honius
Kerkermeister: Schöffend
Marterknecht: Schörwerth
Richter: Richter
Scharfrichter (ung. 'bako'): Bako, Baku
Scholz: Scholtes, Schöpf, Schöpp, Schultz, Schulz
Schreiber: Feder
Schreiber (Dorfnotar): Schreiber
'Vogt' (Amtmann): Fogt, Foith, Wadt, Waedt, Wedt
'Vogt' (Amtmann) ('vadja'): Wädt
Vogt (ung. 'vadja', lat. advocatus'): Waadt
Zollbeamter: Zöllner
Zöllner: Bruckner

. . . weiter: Platznamen, Übernamen und Fremde

Zurück zum Anfang - Go to the Top